John Tomac

Birthday1967-11-03
SponsorsTomac Bikes
InterestsFischen, Jagen, Motorräder
Main BikeTomac Magnum 204
Highlights1984: US BMX Champ; 1988: US Champ Strasse & MTB, 10 US Titel MTB (CC & DH)
Website http://www.tomac.com

John Tomac

Für John Tomac gibt es nur eine Bezeichnung: Legende. Er ist der Grossmeister der zwei Räder.

Mit 16 Jahren war er US Meister in BMX, mit 20 Jahren gewann er gleichzeitig die Meisterschaften der Strassenfahrer und Mountainbiker. Und 1997 gewann er dann auch noch den den US Titel bei den Downhillern. Er wird wahrscheinlich auch der einzige Fahrer bleiben, der in allen vier Sportarten jemals an der Spitze mitfahren konnte.

John Tomac

John Tomac mit seinem Giant DH aus dem Jahre 1997

Johnny T. ist einer der Urväter des Mountainbiking. Seine ersten Bikes fuhr er sogar noch mit Rennvelolenker… das kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen. Aber auch so war er schnell: Seine BMX Technik kombiniert mit seiner Rennvelopower machte ihn fast unschlagbar.

Im Jahre 1993 entwickelte Raleigh für ihn eines der ersten vollgefederten Bikes. Und gleich bei seinem ersten Rennen mit diesem neuartigen Bike war er erfolgreich und ebnete dieser Technologie den Weg. Johnny T. war auch die folgende Zeit massgeblich an der Entwicklung von effizienten Federsystemen beteiligt.

Dies war auch der Grund, wieso er nach Ende seiner aktiven Karriere zusammen mit Doug Bradbury (Manitou Legende) seine eigene Bikefirma gründete. Zusammen entwickeln sie noch immer neue Ideen für schnelle Biker. Schliesslich ist Johnny T. ja DER Garant für Tempo auf zwei Rädern.

Falls wir eine Ehrenmedallie verleihen könnten… the winner is JOHN TOMAC. Der erste Freerider der Welt.

Link: http://www.tomac.com

Erstellt von flowzone am 29. März 2004