Gigeliwald Guetsch Bike Anlieger

Gütsch Trailday

Freeride ConnectionNach einem kurzen Winterschlaf meldet sich die Freeride-Connection zurück vom Gütschtrail im Gigeliwald.

Nachdem sie den Papierkram hinter sich gebracht haben, beginnt nun das grosse Buddeln. Die Freeride Connection ruft alle interessierten Biker auf, sich am
26. und 27. Januar
jeweils um 10.00 Uhr gemeinsam auf den Gütsch-Trail zu begeben um mit vereinten Kräften zu schaufeln, roden, zimmern, shapen etc.

Sie haben Werkzeug bereitstehen, zusätzliches Material (Baustoffe, Werkzeug, leichte Baumaschinen usw.) ist aber natürlich immer erwünscht. Für wärmende Getränke ist gesorgt.

Gigeliwald Guetsch Bike Anlieger
Der Tobi im Anlieger

Erstmal wird die genaue Linienführung des neuen Streckenteils besichtigt und die zu erledigenden Arbeiten besprochen. Was bestimmt gemacht werden muss, ist das Wiederaufshapen des unteren Streckenteils, die Umleitung und Markierung des Wanderwegs, das Bauen einer breiten Brücke vor der Wall, sowie das Reinigen und Freiräumen des neuen Streckenteils.

Jeder von euch soll die Möglichkeit bekommen den Trail mitzugestalten. Aus diesem Grund hat die Freeride Connection einen Streckenplan bereitgestellt, den Ihr runterladen könnt, um euch ein Bild der Strecke zu machen und evtl. im voraus eure Ideen einzuzeichnen. Bitte alle Ideen entweder per E-Mail an Freeride-Connnection senden oder ausdrucken und am Bautag mitbringen.

gigeliwald-bautag-gütsch-9

Die Freeride-Connection bedankt sich bei allen für die bereits geleistete- sowie für die noch zu leistende Hilfe. Die Vorfreude auf ein spassiges Bauwochenende und einen geilen Trail für Frühling/Sommer 08 ist gross.

Lust den Trail mitzugestalten? Dann klick mich!

Hier noch die definitive Linienführung der gesamten Strecke:
Guetschwald Streckenfuehrung

Link: http://www.freeride-connection.ch/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 Gedanken zu “Gütsch Trailday”