Das Ende für KATZ-Bikes?!?

Eine äusserst traurige Nachricht hat uns heute morgen erreicht. Nach jahrelanger schweisstreibender Entwicklung und dem vergossenen Herzblut, müssen die Eigentümer der Katz Biking GmbH den operativen Betrieb einstellen.

Hier die Pressemitteilung: Die Eigentümer der KATZ BIKiNG GMBH haben sich entschieden, das Geschäft mit KATZ Bikes nicht mehr länger selber weiterzuführen. Es werden derzeit Gespräche mit Interessenten über einen Verkauf der Firma geführt.

Das operative Geschäft wurde eingestellt. Inbesondere werden im Moment keine KATZ Bikes mehr produziert, der Fabrikladen in Altdorf ist geschlossen. Es werden keine telefonischen, schriftlichen oder elektronischen Anfragen mehr beantwortet.

Falls Sie noch ein KATZ Fahrrad erwerben möchten: kontaktieren Sie einen unserer Händler (Adressen siehe Webseite), diese haben noch letzte Reststücke im Laden. Im Werk gibt es keine Fahrräder mehr.

Falls Sie bereits ein KATZ Fahrrad besitzen und Hilfe benötigen (z.B. Ersatzteile): wir arbeiten momentan an einem Konzept für die Ersatzteilversorgung. Über Details werden wir sobald möglich auf der Webseite informieren.

Falls Sie an einem Kauf der KATZ BIKiNG GMBH oder deren Technologie interessiert sind: senden Sie Ihr ernst gemeintes Angebot an c.katz[ät]katz-bikes[dot]com

Für weitere Presse-Hintergrundinformationen senden Sie Ihren Kontakt inkl. Telefonnummer an selbige email Adresse.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Das Ende für KATZ-Bikes?!?”