Freeride Connection Luzern LogoAm 21. April ist es endlich soweit. Nach über einem Jahr Bauzeit und viel Herzblut und Aufwand seitens der Vereinsmitglieder der Freeride Connection Luzern wird der Trail im Gigeliwald oberhalb von Luzern im April offiziell eröffnet.

Der Gigeliwald Trail wird schon seit letztem Sommer, wo der Grossteil der Strecke bereits finalisiert wurde, rege genutzt. Bis Ende April sollen noch die letzten Arbeiten beendet und der Trail für die Eröffnung bereitgestell werden. Wir freuen uns auf die Eröffnungsfeier und hoffen, dass der Trail für viele Jahre zum Spielplatz für die Luzerner Biker zur Verfügung stehen wird.

Wer noch nie da war oder die neuste Streckenführung noch nicht kennt, hier ein Video der Freeride Connection:

GigeliWald Trail Luzern I from freeride connection on Vimeo.

Freeride Trail in der Stadt Luzern. Erster legealer Bikeweg im Kanton Luzern, erbaut und unterhalten von der Freeride- Connection, Spasstrail für jeden Bikertyp ob XC oder DH. Ride With Us… www.freerideconnection.ch

Die genauen Details und den Zeitplan wird es hier in wenigen Tagen geben.. bis dahin: Merkt euch das Datum!

Gigeliwald Trail Eröffnung am 21. April 2012

Nebst der Eröffnungszeremonie wird auch noch ein Bergamont-Testtag durchgeführt.

Damit der Eröffnung auch wirklich nichts mehr im Weg steht, wird nochmal ein Bautag durchgeführt.

Nächster Bautag Gigeliwald: 17. März 2012

http://www.freeride-connection.ch/

 

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

1 Kommentar:

  • Hallo Leute,
    Leider war ich letzten Mittwoch nich bei der Mitgliederversammlung.
    Aber Ihr habt ja schon das Protokoll verschickt und somit bin ich auf den Laufenden………
    Super, was sich alles bewegen liess, letztes Jahr.
    Und…hey!Die neue Homepage ist ja wohl der Hammer!Super Auftritt!Da tut sich was.Weiter so!
    Auf ein geiles 2012 mit der Freerideconnection.Ich weiss, es ist eigentlich zu spät um das kommende Jahr zu betiteln.Aber die SAison geht erst noch los!JuHuuuuuuuu!
    Respect.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 12. März 2012