Erst kürzlich über den Baustart berichtet, schon wird das Teil eröffnet: Der Fire Bikepark in Avenches.

Indoor trainieren zu können, ist nicht nur für Dirter und Slopestyler ein wichtiger Punkt im Winter, auch viele Freerider und Downhiller geniessen die vielen Vorzüge einer geschlossenen Halle, um durch die Kalte Jahreszeit nicht sämtliches Können zu verlieren.

Vor allem für die Westschweizer hat sich nun ein langersehnter Wunsch erfüllt, welcher vor fünf Jahren in Payerne in Flammen aufging.

Am kommenden Weekend (26.11.2011) wird der Park mit grossem Getöse eröffnet und bleibt danach bis Ende März TÄGLICH GEÖFFNET. Unter der Woche meistens nur abends.

Sämtliche weiteren Infos gibt es auf der offiziellen Website vom Fire Bikepark (http://www.firebikepark.com) oder auf ihrer Facebook Page: https://www.facebook.com/Firebikepark

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 22. November 2011