Ein weiteres Mal schicken wir die Füchse auf die 8-erbahn ins Flimser Unterholz. In gewohnter Manier jagt das Bike-Rudel am Red Bull Trailfox vom 18. – 20. Juni 2010 bei Tag und Nacht durchs Revier.

Raus aus dem Bau und für 48 Stunden rauf aufs Bike – auf ein und dasselbe Bike wohlgemerkt. Denn seit eh und je heisst das Motto: 1 Bike and 1 Fork for all 4 Stages. Die Freeride Rallye rund ums Sportzentrum Prau la Selva verlangt selbst den wachsten Füchsen alles an Ausdauer, Mut und Geschicklichkeit ab. Die obligate Party und Stimmung wie zu Woodstock-Zeiten gibt’s gleich obendrauf.

red bull trailfox 2010

Und so sieht das diesjährige Menu aus:

Night Trail
Die Strecke führt auf Singletrails durch den Wald, das bevorzugte Terrain eines jeden Fuchses. Dort jagt es sich am besten durch die Finsternis. Erfahrene Teilnehmer kennen das Gelände bereits bei Tag und Nacht.
Sunset Trail by Dakine & Santa Cruz
Dieser Abschnitt wartet mit vielen natürlichen und künstlichen Herausforderungen auf die Rotpelze. Die Ideallinie ist hell beleuchtet und führt durchs Dickicht, über Felsen, Brücken und Drops ins Ziel.

High Noon Trail by BMC
Die schlauesten Füchse bringen sich nach dem Rudelstart auf 1800 m Höhe gleich in eine gute Position, um die rasante Abfahrt am flinksten zu bewältigen. Das Flachstück nach dem felsigen Anfangsteil bietet noch etliche Überholmöglichkeiten. Doch dann folgen im Schlussabschnitt zahlreiche North Shores und ein technischer Singletrail über Wurzelpassagen.

trailfox 2011

Dual Pump Track
Nach der Première im letzten Jahr wird der Pump Track auf die neue Saison massiv verschärft. Darum stellt sich auch dieses Jahr die Frage nach dem richtigen Setup des Bikes. Denn es heisst: 1 Bike and 1 Fork for all 4 Stages!!
Trainings-Camp mit René Wildhaber
Auch dieses Jahr findet am Wochenende vor der Fuchsjagd ein Camp mit René Wildhaber statt. Eine ideale Vorbereitung, um danach am Red Bull Trailfox den Cracks so richtig einzuheizen.

Organisatorisches
Die Teilnahme am Red Bull Trailfox ist auf 300 versierte MountainbikerInnen beschränkt. Wer gegen den Mehrfachtriumphator René Wildhaber und weitere Bike-Prominenz antreten will, meldet sich besser ganz schnell an. Das Startgeld beträgt 70 Franken für alle 4 Etappen inkl. Red Bull Trailfox Shorts, Riders Brunch, Bergbahnticket und freiem Eintritt an die Party vom Samstagabend.

trailfox 2011

Zeitplan

Freitag, 18. Juni 2010
16.00-20.00 Registration beim Sportzentrum
16.00-20.00 Bike Check by iXS Race Support
19.00-21.00 Freies Training
21.30-21.50 Night Trail Riders Meeting für ALLE bei der Registration im Sportzentrum
22.30-02.00 Night Trail

Samstag, 19. Juni 2010
08.00-12.00 Riders Brunch im Sportzentrum
09.00-13.00 Freies Training High Noon Trail by BMC
14.00-16.00 Dual Pump Track

15.00-18.00 Get together in der DAKINE & SANTA CRUZ Lounge Free Drinks and Food!!
17.00-19.00 Freies Training Sunset Trail
20.00-24.00 Sunset Trail by Dakine & Santa Cruz
20.00-03.00 Red Bull Trailfox Party beim Sportzentrum

Sonntag, 20. Juni 2010
Ab 10.00 Transport zum Start
12.00-15.00 High Noon Trail by BMC
anschliessend Siegerehrung im Sportzentrum

Weitere Infos, Unterkunft und Anmeldung
Infos ab sofort online unter: www.redbull-trailfox.ch . Die Anmeldung öffnet am Montag 3. Mai 2010

Infos zum Trainingscamp mit René Wildhaber
Hier entlang: www.flims.com

Link: http://www.redbull-trailfox.ch/

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 3. Mai 2010