T-Mobile Extreme Playgrounds

Die Konkurrenz schläft nicht – und so können sich die bereits bestätigten MTBer Amir Kabbani, Yannick Granieri, Sam Pilgrim, Paul Basagoitia, Marius Hoppensack sowie Benny Korthaus auf Gegenwind von weiteren Slopestyle Spezialisten einstellen. Frisch bestätigt ist der Norweger Trond Hansen, Sieger des White Style 2008. Des Weiteren in die Kraftzentrale anreisen werden der Österreicher Nikolaus “Niki” Leitner, der Brite Grant Fielder und Martin Söderström aus Schweden.
 
Letzte Chance zur Qualifikation: Zwar steht nun das Feld der geladenen Fahrer – doch bei der T-Mobile Local Support Dirt Challenge am 27. März können sich sowohl Mountainbiker und BMXer  in der Halle 5 in Mainz noch einen der insgesamt acht Quali-Plätze für die T-Mobile Playgrounds am 25. April in Duisburg sichern.


 
Die T-Mobile Extreme Playgrounds in der Duisburger Kraftzentrale am 25. April 2010 – das gesamte Fahrerfeld in der Übersicht:
 
Mountainbike Slopestyle                                BMX Dirt Jump
Amir Kabbani (GER)                                       Rob Darden (USA)           
Sam Pilgrim (UK)                                           Anthony Napolitan (USA)
Yannick Granieri (FRA)                                  Ryan Guettler (AUS)
Marius Hoppensack (GER)                              TJ Ellis (USA)
Benny Korthaus (GER)                                    Markus Hampl (GER)
Paul Basagoitia (UK)                                      Ben Wallace (UK)             
Martin Söderström (SWE)                               Ben Hennon (UK)
Grant Fielder (UK)                                         Patrick Guimez (FRA)
Trond Hansen     (NOR)                                  Simon Moratz (GER)
Nikolaus Leitner (AUT)                                   Maxime Charveron (FRA)
 
Live On Stage: Bad Religion, Sum 41 und AFI

Link: http://www.t-mobile-playgrounds.de/

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 10. März 2010