uci mtb world championships weltmeisterschaften champery 2011UCI Downhill World Championship 2011: Nach den Weltmeisterschaften von 1997 in Chataux d’Oex und 2003 in Lugano ist es dieses Jahr endlich wieder soweit: Der internationale Bikezirkus macht wieder halt in der Schweiz!

Eine Weltmeisterschaft ist immer wieder ein sehr spezielles Erlebnis. Früher war dies (nebst den einzelnen Worldcups) die einzige Gelegenheit die Spitzenfahrer live zu erleben. Mit den Live-Übertragungen von Freecaster.tv, kann man die Rennen zwar mitverfolgen, was jedoch keinerlei Ersatz dafür ist, selber mal an der Strecke zu stehen und die schnellsten Fahrer der Welt an einem vorbeiziehen zu sehen. Es ist wirklich eindrücklich, soviel kann ich schon mal versprechen!

Ausserdem findet das Downhillrennen auf einer der anspruchsvollsten Strecken überhaupt statt: La Dérup in Champery. Bei den Schweizermeisterschaften im Jahre 2009 haben ein paar renomierte Fahrer sogar den Start verweigert, weil die Abfahrt einfach zu gefährlich sei. Soviel dazu…

Downhill World Championships Champery 2011 MAP Karte

Neben dem wohl prestigeträchtigsten Event, dem Downhill-Rennen, wird es noch zahlreiche weitere Attraktionen zu sehen geben. Zugegeben, das XC Rennen würde ich mir jetzt nicht mehr live ansehen wollen (hopphopphopp), aber die Trial-Fahrer sind mit ihrer absoluten Bikekontrolle eindrücklich anzuschauen und die 4Cross-Rennen bei Flutlicht sind einfach nur spektakulär! Zumal der Strecken-Beauftragte Ben Walker seine Arbeit mehr als nur gut macht und sich hohe Ziele für die 4X-Strecke gesetzt hat. Ben dazu im Interview: « Das 4X macht aktuell schwierige Zeiten durch. Einige bangen sogar um die Zukunft im internationalen Zirkus. Ich habe mir viele Fragen gestellt, in verschiedenen Forums teilgenommen und zahlreiche Experten kontaktiert, um eine neue globale Formel vorzustellen, um das Image zu verbessern », erklärt Ben Walker. « Ich denke, dass 4X das Potential hat, um wieder eine interessante Disziplin zu werden. Ich wollte schon einen Anfang setzen und die Chance für die Weltmeisterschaften nutzen ». 4-Crossfahrer wie Jared Graves, Johannes Fischbach und Kamil Tatarkovitch wird es sicherlich freuen. Die Zuschauer hoffentlich auch..

Weitere Gründe den Event zu besuchen: Sam Hill hat sich von seiner Verletzung erholt und wird an der Weltmeisterschaft teilnehmen. Dies wird sicherlich nicht nur die Spannung sondern auch die Action erhöhen.

Downhill World Championships Champery 2011 Lageplan

Nachfolgend kannst du dir den Trailer zum Event ansehen:

Natürlich gibt es auch eine grosse Anzahl an Ausstellern, welche während des Events ihre Stände aufbauen werden: Darunter Mavic, Shimano, SRAM usw.

Nachfolgend noch der genauere Zeitplan für das Weekend:

Weltmeisterschaft Champery 2011 Zeitplan Programm

Sämtliche Informationen zu diesem Event mit News und allen wissenswerten Details gibt es auf der Website http://www.bikepark.ch/mtb-welt-championship-2011.html

Hier noch der Livestream von der UCI Downhill Weltmeisterschaft 2011 in Champery: http://extreme.com/mountainbike/1016784/uci-mtb-dhi-world-championships-2011-men-replay

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 24. August 2011