Vienna Air King

Der Vienna Air King ist eine feste Institution unter den europäischen Dirt Jump Contests. Am 10. und 11. April 2010 zeigen die Größen der internationalen Mountainbike-Szene das fünfte Jahr in Folge ihre neuesten und spektakulärsten Tricks direkt vor dem Wiener Rathaus. Das ARGUS Bike Festival und dessen große Ausstellerfläche mit bunten Rahmenprogramm schaffen hierbei die perfekte Kulisse für alle Bike Fans.

2009 brach Österreichs größtes Bike-Event alle bisherigen Rekorde: über 100.000 Besucher schlenderten während des gesamten Wochenendes über das großflächige Gelände des ARGUS Bike Festivals zwischen Rathaus und Burgtheater. Ein Anziehungspunkt war hierbei der Vienna Air King, bei welchem über 40 Fahrer aus ganz Europa, den USA und Australien um den Sieg kämpften. Die rege Beteiligung kommt nicht von ungefähr, wie der Gewinner des letzten Vienna Air King, Martin Söderström aus Schweden, erläutert:

„Der Vienna Air King markiert den Start der Dirt Jump Saison – er ist alljährlich der erste große internationale Contest in Europa. Klar, dass er damit zum Stelldichein und großem Wiedersehen der ganzen Szene wird. Hier trifft man all die Jungs wieder, die man seit dem letzten Herbst nicht mehr gesehen hat. Es ist immer cool zu sehen, was die Konkurrenz über die Winterzeit hinweg in den Hallen alles an Tricks geübt hat. Die ganze Sache ist also immer sehr spannend und ich freu mich wieder drauf!“

Martin wie auch der Gewinner der PANASONIC-Best-Trick-Competition Paul Basagoitia aus den USA sind nur zwei der zahlreichen Pros, die für 2010 eingeladen werden. Damit auch aufstrebende Nachwuchsfahrer die Chance bekommen, einmal bei den Großen mit zu mischen, werden einige wenige Startplätze anhand von aussagekräftigen Bewerbungen vergeben.

Wenn sich am 10. und 11. April dank des Raiffeisen Club, Panasonic wie auch des österreichischen Providers “3” die besten Dirtjumper in Wien versammeln, sind Trickkombinationen in Hülle und Fülle garantiert. Zugleich bringt das ARGUS Bike Festival mit zahlreichen Ständen namhafter Hersteller die neuesten Trends für die kommende Fahrradsaison in greifbare Nähe. Kurzum: Der Wiener Rathausplatz wird am zweiten Aprilwochenende zum „place to be“ für alle Bike- und Extremsportbegeisterten.

Die Highlights des letztjährigen Vienna Air King sind in bewegten Bildern zu sehen unter: http://watch26.tv/video/2480. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die offizielle Vienna Air King Homepage: www.vienna-air-king.at

Link: http://www.vienna-air-king.at

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 4. Januar 2010