Der legendäre Zau[:ber:]g Downhill is back! Am 28. und 29. Mai 2011 werden im Rahmen des 5. Zauberberg Downhills die Mountainbike Downhill Staatsmeister Österreichs und Ungarns im Bikepark Zau[:ber:]g Semmering ermittelt. Die rund 400 StarterInnen werden auf der spektakulären Downhill Strecke um den Titel „Hero des Zau[:ber:]gs“ wetteifern und den Zusehern bei freiem Eintritt eine spannende Show liefern.

Die bereits 5. Auflage des Zau[:ber:]g Downhills wird in diesem Jahr in Form der Österreichischen und erstmals auch der Ungarischen Staatsmeisterschaft ausgetragen. Bei der Doppel-Staatsmeisterschaft werden die schnellsten DownhillerInnen der beiden Länder antreten um sich auf der spektakulären Downhill Strecke zu messen. Die Zuseher haben dabei die Möglichkeit bei freiem Eintritt ein aufregendes Rennen mit zu erleben und bei der Bike-EXPO, einem Gewinnspiel und Party in der ZauberBAR ist auch für ein unterhaltsames Rahmenprogramm gesorgt.

österreich ungarn dh meisterschaft

Die Downhill Strecke
Die permanente Downhill Strecke im Bikepark Zau[:ber:]g Semmering bietet mit den Wurzel-, Stein- sowie Speedpassagen und spektakulären Sprüngen auf einer Länge von 2200 Metern und einem Höhenunterschied von 350 Metern die perfekten Vorraussetzungen für die Vergabe der Staatsmeistertitel. Die kontinuierliche Weiterentwicklung und Verfeinerung der Strecke in den letzten Jahren mit vielen neuen Sprüngen, neuen Anliegern und Wurzlpassagen macht die Strecke zur Herausforderung für alle Teilnehmer. Zahlreiche internationale Top Pros wie Matti Lehikoinen, JD Swanguen, Stevie Smith, Sam Blenkinsop, Nathan Rennie, Thomas Vanderham, Chris Kovarik, Mio Suemasa,… haben bereits ihre Runden auf dieser Strecke gedreht und waren begeistert! Chris Kovarik kurz und prägnant über die Strecke: „I like it!“

Das Starterfeld
Durch die gemeinsame Austragung der Österreichischen und Ungarischen Staatsmeisterschaften wird ein neuer Teilnehmerrekord von rund 350 Startern erwartet. Der Local und UCI Downhill Weltcup Rider Boris Tetzlaff, der Staatsmeister 2010 Markus Pekoll sowie Mathias Haas zählen zu den größten Titelanwärtern auf den Österreichischen Staatsmeister Titel. Bei den Bikerinnen zählt die UCI 4-Cross Gesamtweltcup Siegerin 2010 Anita Molcik neben der mehrfachen Downhill-Staatsmeisterin und UCI DH Weltcup-Fahrerin Petra Bernhard zu den Favoritinnen. Neben der Nationalen und Ungarischen Elite haben auch UCI Downhill Weltcup-Teams, darunter das MS Racing Team, ihre mögliche Teilnahme angekündigt! Man darf sich also auf ein spannendes Rennen freuen!

Zeitplan:
Samstag 28. Mai 2011
9.00 – 13.00 Uhr offizielles Training
14.30 Uhr Pflichtzeitläufe

Sonntag 29. Mai 2011
8.30 – 9.30 Uhr Warm up Läufe
10.00 Uhr 1. Lauf
14.00 Uhr 2. Lauf
16.00 Uhr Siegerehrung vor der ZauberBAR

Nähere Informationen und Anmeldung zum Rennen unter www.bikeparksemmering.at

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 26. April 2011