Was für ein fabelhafter Wurf! Shimano kündigt für 2012 interessante Weiterentwicklungen an, welche ein paar längst überfällige Funktionen enthalten, aber auch mit vielen neuen und äusserst viel versprechenden Details aufwarten.

Hier ein kleiner Überblick über die Neuerungen Shimano 2012:

Es wird ein neues XTR-Schaltwerk namens Shadow Plus geben, welches nebst den bekannten Vorzügen des Shadow-System jedoch auch noch mit einem netten kleinen Feature daherkommt: Man kann die Federhärte des Schaltwerks selber definieren. Somit kann den vielen Schlägen auf manchen Trails entgegengewirken, was nicht nur den Geräuschpegel senkt, sondern die Kette auch weniger springen lässt. Unter Umständen erübrigt sich eine Kettenführung. Dies muss sich natürlich erst noch beweisen…


Bild-Credits: http://www.pinkbike.com

Die neue XT-Bremse! Bereits zum Anschauen eine wahre Wucht und mit den technischen Spezifikationen der Vorjahres XTR-Modelle bestimmt nicht nur ein Versuchsobjekt. Das Design schlägt die gesamte Konkurrenz. Hayes mit der hässlichen Prime, Avid mit der Elixir oder Magura mit ihren neuen MT8 können Shimano zumindest in dieser Disziplin nicht das Wasser reichen. Schlicht, minimalistisch und edel kommt die neue XT daher. Ausserdem kann man Brems- und Schalthebel nun endlich an einer Lenkerklemme befestigen. Halleluja.


Schlank, schlicht und edel. Wirklich eine Schönheit die neuen Deore XT Bremshebel. Bild-Credits: http://www.pinkbike.com

Gerne platziere ich an dieser Stelle auch mal das Bild des Saint Bremshebels zum Vergleich:


Qualitativ hochstehend, funktionell, schnörkellos. Aber „schön“? Mitnichten. Hoffen wir mal, dass die XT nicht nur besser aussieht, sondern mindestens so gut bremst. Bild-Credits: http://www.pinkbike.com

Hier die Übersicht der schwarzen Modellreihe:

 

Trotz der Ankündigung, dass es die 2012er Shimano-Serie werden wird, sind die Teile voraussichtlich bereits ab Juli 2011 erhältlich.

Hier noch ein Film mit der Funktionsweise und ein paar Erklärungen

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 28. April 2011