München, 13. April 2011 – Auch im vierten Jahr verspricht die Erfolgsstory der „GraVity“ Saisonkarte ungebrochen zu bleiben. Mit der GraVity Card in der Tasche ist Fahrspaß garantiert, denn der Eintritt gilt für elf der beliebtesten Bikeparks in ganz Europa. Außerdem spart sich der Käufer durch den Pauschaleintritt einiges an Kosten. Für 2011 konnten folgende Bikeparks dazu gewonnen werden: Bikepark Bad Wildbad, Swatch Bikepark Livigno operated by Mottolino Fun Mountain und Bikepark Spicak. Für 2011 verbinden sich diese drei „Neuen“ mit der GraVity Community zu einer internationalen Bike-Spielwiese, wie es weltweit keine zweite gibt. Mit dabei sind darüber hinaus auch dieses Jahr wieder: Bikepark Leogang, Bike-Circus Saalbach Hinterglemm, Mountainbikepark Wagrain, Bikepark Zau[:ber:]g Semmering, Planai-BikePark, BikePark Winterberg, Bikepark MTBZone Geisskopf Bischofsmais und der Bikepark Pohorje in Maribor.

Für Biker, die Abwechslung suchen und dabei nicht ihr Konto sprengen wollen, sind die Vorteile der GraVity Card nicht von der Hand zu weisen: Nur ein Ticket für die gesamte Saison garantiert den Eintritt in elf verschiedene Bikeparks. So kann man nicht nur Geld sparen, sondern vermeidet auch das Anstehen an Liftkassen und kann direkt auf die Trails. Auch die teilnehmenden Bikeparks freuen sich auf die kommende Saison und darüber, Teil einer so illustren Gemeinschaft zu sein: „Die GraVity Card steht nach wie vor für höchste Qualität, Fahrspaß und sportliche Herausforderung, um für Mountainbiker aus aller Welt einen persönlichen Mehrwert schaffen zu können. Wir freuen uns, wenn die Bike-Community in Bewegung kommt und die Bikeparks in ganz Europa mit nur einem Ticket erleben kann. Der Zusammenschluss verschiedenster internationaler Bikeparks ist in dieser Form weltweit einzigartig und die Fahrer danken uns das; Die GraVity Card erfreut sich von Jahr zu Jahr wachsender Begeisterung, daher freuen wir uns in diesem Jahr wieder neue Möglichkeiten bieten zu können.“

Die GraVity Saisonkarte ist vom 1. Mai bis zum 31. Oktober 2011 gültig. Hierbei sind jedoch explizit die tatsächlichen Betriebszeiten der beteiligten Bikeparks zu beachten. Die Kosten für die GraVity Card belaufen sich für Erwachsene auf 340,- Euro. Jugendliche (Geburtsjahre 1992-1994) zahlen 270,- Euro und Kinder (1995-2004) nochmals vergünstigte 170,- Euro (erhältlich bei allen beteiligten Bikeparks). Wer sich für den Kauf einer GraVity Card entscheidet benötigt außerdem noch ein Passbild für die Karte.

Die einzelnen „GraVity“ Bikeparks in der Übersicht:

BIKEPARK LEOGANG: Der Bikepark Leogang steht für ein einzigartiges Angebot für alle Biker, ob jung oder alt, ob Anfänger oder Einsteiger, ob Genussbiker – der die unzähligen Mountainbike Touren erleben möchte – oder Downhill-Crack. Das umfangreiche Angebot des Bikepark Leogang ist durch das Siegel „Kona Groove approved Bikepark“ zertifiziert. Nur elf Bikeparks weltweit – von Whistler in Canada bis Levi in Finnland – werden diesem Qualitätsanspruch gerecht.
www.bikepark-leogang.com
Events: 10. – 19. Juni Out of Bounds Festival: UCI Mountain Bike World Cup, 26TRIX, iXS European Downhill Cup, EFS 4X, XCO Saalfelden; 31. Juli – 06. August: Canyon Oakley Freeride Jugendcamp

BIKEPARK ZAU[:BER:]G SEMMERING: Der Bikepark Zau[:ber:]g Semmering bietet ein breites Spektrum an Strecken für alle Alters- und Könnensstufen. Ob Family-Strecke zum cruisen, Freeride-Strecke mit ihren vielen Jumps, der Downhill –Strecke für die Profis, im Slopestyle Park mit der neu angelegten Jump-Line, dem mit viel Flow ausgestatteten sweet & sexy Trail oder der Northshore-Park – hier gilt das Motto „a bikepark for everyone“.
www.bikeparksemmering.at
Events: 7. – 8. Mai: Bikepark BBQ/Season Opening; 28. – 29. Mai: Österreichische und Ungarische Downhill Staatsmeisterschaft; 6. – 7. August: 5. 24 Stunden Downhill “race the night” powered by Almdudler

BIKEPARK SAALBACH HINTERGLEMM: Freeriden in Reinstform: Über 400 km Wege und Trails sowie ein reichhaltiges Angebot an Downhill- & Singletrails jeder Könnerstufe lassen die Herzen eines jeden Mountainbikers höher schlagen. Besondere Highlights sind die X-Line am Schattberg, eine der längsten Freeridestrecken Europas, der Hacklbergtrail, sowie die adidas Freeride PRO Line & die BLUE Line am Reiterkogel in Hinterglemm. Maximales Freeride-Feeling an einem Tag garantiert die BIG-5-BIKE Challenge.
www.saalbach.com/freeride
Events: 08. – 10. Juli: Dakine Freerie Festival; 26. – 28. August: Lake of Charity; 08. – 11. September: 13. World Games of Mountainbiking

MOUNTAINBIKE PARK WAGRAIN: Neben abwechslungsreichen Mountainbikerouten bietet der Mountainbike Park Wagrain den speziellen Kick: Nicht nur Profis, sondern auch Einsteiger finden bei der Seilbahn „Flying Mozart“ flowige Downhill- und Freeridestrecken. Der coole Mix aus Trails, Jumps, Tables und der Slopestyle Park sorgen dafür, dass auch Adrenalin-Junkies nicht zu kurz kommen!
www.bikewagrain.com
Events: 6. – 7. August Symphony Jam Session Weekend

BIKEPARK PLANAI: Der Adrenalin-Kick auf zwei Rädern. Adrenalin pur auf einer Strecke von 4,5 Kilometern mit einem Höhenunterschied von 1.000 Metern. Nicht nur Profis, wie Markus Pekoll oder Mario Sieder zeigen sich begeistert von der Strecke, auch Anfänger sind in ihrem Element.
www.bikeparkplanai.at
Öffnungszeiten: 28. Mai – 02. Oktober

BIKEPARK WINTERBERG: Neun professionell angelegte Strecken machen den Bikepark Winterberg zum vielseitigsten und best besuchten deutschen Park. Das Streckenangebot wird ständig ausgebaut und erneuert – auch darin ist der Bikepark Winterberg führend.
www.bikepark-winterberg.de
Events: 7. – 8. Mai: Test Day´s Bikepark Winterberg; 2. – 5. Juni iXS Dirt Masters Freeride Festival

SPECIALIZED BIKEPARK POHORJE: 717 Höhenmeter, 4 Trails für jeden Fahrer, fast 15 Kilometer pues Downhill und Freeride Vergnügen. Der Specialized Bikepark Pohorje in der Nähe von Maribor/Slowenien ist in der Mountainbike-Szene seit dem ersten Weltcuprennen 1999 ein Begriff. Weitere Infos gibt es hier:
www.bikeparkpohorje.si
Events: King of Bike Park, Rookie Freeride Challenge, From Dusk till Dawn, BeENDURO und Specialized 2012 Sneak Peek.

MTB ZONE BIKEPARK AM GEISSKOPF: Der MTB Zone BikePark am Geisskopf ist der älteste Bikepark Europas und ist das Eldorado für Mountainbikebegeisterte. Der Geisskopf bietet für jeden Fahrstil das passende Terrain oder den richtigen Trail und beim „Heruntersurfen“ des neuen Flow Country Trails bekommt jeder ein breites Grinsen. Auch für Tourenbiker bietet das Revier um den Geisskopf ideale Bedingungen.
www.bikepark.net
Öffnungszeiten: 07. Mai – 30. Oktober


Neue GraVity Card Mitglieder:

BIKEPARK BAD WILDBAD: More than one way down! Mit insgesamt 8 interessanten und abwechslungsreichen Strecken bietet der Bikepark in Bad Wildbad alles was das Bikerherz höher schlagen lässt. Besonders die beiden anspruchsvollen Downhillstrecken und der neu konzipierte 4Cross prägen das Gesicht des Bikeparks im Nordschwarzwald.
www.bikepark-bad-wildbad.de
Events: 23. April: Opening Dual Fun Race; 03. Juli: Sixpack Racing 4Cross Cup; 22. – 24. Juli: Deutsche Meisterschaft Downhill & iXS German Downhill Cup

BIKEPARK SPICAK: Wenn nach Spicak, dann nur mit Fahrrad. In dem einzigartigen Bikepark Spicak, der sich in dem Naturschutzgebiet Böhmerwald befindet, findet ihr etwas vom Freeride, Downhill oder North Shore. Die einzelnen Strecken könnt ihr unterschiedlich kombinieren und anbinden und jedes Mal versucht ihr etwas Neues.  Abseits der Park-Strecken warten hunderte kilometer XC-Touren.
www.spicak.cz
Events: 11. Juni: Bikepark Opening – Open Air Live Bands; 2. – 3.Juli: King of Spicak XC/DH; 30. – 31.Juli: iXS European Downhill Cup

SWATCH BIKEPARK LIVIGNO OPERATED BY MOTTOLINO FUN MOUNTAIN: Hier ist die Messlatte für Freeride Biken in Italien zu finden. Nach einer Gondelfahrt auf 2.400 Höhenmeter kannst Du aus einer Vielzahl von Trails wählen – ob Wald, steile Abhänge, Jumps, grüne Täler mit Seeblick, hier ist für jeden etwas dabei! Für Essen und Trinken ist Livigno auch berühmt und als zollfreie Zone ein absolutes Shoppingparadies!
www.mottolino.com
Öffnungszeiten: 11. Juni – 25. September

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

1 Kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 13. April 2011