Bikepark SemmeringInternationale Top Downhill Stars besuchten am 26. und 27. Juni den Bikepark Zau[:ber:]g Semmering powered by Specialized. Matti Lehikoinen, Stevie Smith, Markus Stöckl vom MS Evil Racing Team sowie der Freeridestar Thomas Vanderham genossen ein Wochenende im Bikepark Zau[:ber:]g Semmering.

Vergangenes Wochenende, den 26. und 27. Juni fand sich das MS Evil Downhill Racing Team sowie der kanadische Freeriderstar Thomas Vanderham im Bikepark Zau[:ber:]g Semmering ein, um relaxed einige Trainingsrunden im Bikepark zu drehen.

Bikepark Semmering - Evil am Zauberberg

Die internationalen Topstars des MS Evil Racing Team reisten direkt vom UCI DH Mountainbike Weltcup aus Maribor auf den Semmering. Die beiden MS Evil Racer, Matti Lehikoinen aus Finnland und Stevie Smith aus den USA, bewiesen dabei mit Platz 8. und Platz 7. erneut ihre Qualitäten. Matti Lehikoinen ist am Semmering kein Unbekannter, gewann er doch im Vorjahr bei der Österreichischen DH Staatsmeisterschaft im Rahmen des 3. Zau[:ber:]g Downhill den 1.Platz und deklassierte seine Kollegen mit der schnellsten jemals gefahrenen Zeit am Zau[:ber:]g. Der Teambesitzer des MS Evil Racing Teams sowie Speeweltrekordinhaber auf einem Serienmountainbike mit 210,4 km/h, Markus Stöckl, kam gemeinsam mit seinen Schützlingen in den Bikepark um die neu überarbeiten Strecken unter die Lupe zu nehmen.

Bikepark Semmering - Evil am Zauberberg

Der kanadische Freerider Thomas Vanderham reiste ebenfalls mit dem MS Evil Racing Team auf den Zau[:ber:]g. Thomas zählt trotz seines jungen Alters zu den besten Freeridern des Mountainbike Sports. Er konnte mit seinem smoothen und sicheren Big Air Style, den zahlreichen Spitzenplatzierungen bei großen Events wie dem Red Bull Rampage und einigen atemberaubenden Film Parts wie in The Collective, Kranked und New World Disorder sein Talent bereits mehrfach unter Beweis stellen. Thomas fühlte sich sehr wohl im Bikepark: „Der Bikepark hier am Semmering gefällt mir sehr gut, alles ist wunderbar geshaped und easy zu befahren – es macht einfach riesig Spaß!“

Bikepark Semmering - Evil am Zauberberg

Für alle Bikepark Besucher bot sich dabei die Möglichkeit einmal hautnah mit den Stars zu fahren und sich die Tricks live abzuschauen. Am Abend wurde anschließend beim gemeinsam BBQ und Chill-Out in der ZauberBAR bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Ein Besucher freut sich an diesem Wochenende besonders, wurde ihm doch im Nachhinein der 1. Preis der großen Verlosung im Rahmen des 4. Zau[:ber:]g Downhill powered by Almdudler vom Marketingleiter des Zau[:ber:]gs, Markus Merz, überreicht – ein brandneues Specialized Big Hit FSR 1 Freeride Bike im Wert von € 1600,-.

Bikepark Semmering - Evil am Zauberberg

Der Besuch des MS Evil Racing Teams und Thomas Vanderham unterstreicht erneut den internationalen Stellenwert des Bikepark Zau[:ber:]g Semmering und seine rasante Entwicklung seit der Eröffnung vor 4 Jahren. Bei diesem Besuch wurden Kontakte gepflegt um in Zukunft weiterhin internationale Racer für die kommenden Events auf den Semmering zu bekommen. Schließlich steht der nächste große und bereits legendäre Event vor der Tür: der 3. 24 Stunden Donwhill „race the night“ powered by Almdudler vom 15. bis 16.Augut 2009 und auch hier haben sich schon so manche internationale Profis des UCI Mountainbike Weltcups angekündigt!

Bikepark Semmering - Evil am Zauberberg

Link: http://www.bikeparksemmering.at

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 7. Juli 2009