Ob man es glaubt oder nicht, die warme Jahreszeit hat sich auf die Socken gemacht und kommt langsam in unsere Breitengrade. Die ersten hartgesottenen Biker befinden sich bereits regelmässig auf den verschneiten und matschigen Trails. Die etwas wetterfühligeren warten auf den ersten Tag mit strahlend blauem Himmel und Temperaturen von über 20 Grad.

So oder so ist es in dieser Jahreszeit ein wichtiger Punkt, sein Bike wieder auf Vordermann zu bringen und trailtauglich zu machen. Fast abgefahrene Bremsbeläge, dreckige und rostende Antriebe, Salz und hartnäckiger Schmutz auf fast allen Komponenten.

Bergwerk - Frühling fürs Bike
Sollte Deine Kette bereits so aussehen, ist es schon viel zu spät. Darunter leiden auch die Kettenblätter und die Kassette

Wer sich mit einem Bike in diesem Zustand auf die Trails macht, riskiert nicht nur einen Unfall, sondern auch teure Reparaturarbeiten. Hab mir auch schon wegen einer gerissenen Kette die Schulter kaputt gemacht…

Wer seiner Maschine jedoch ein paar Unterhaltsarbeiten und einen kleinen Service gönnt, kann sich bereits in der Vorsaison auf sein Bike verlassen und muss nicht im Nachhinein die angeschlagenen Komponenten ersetzen.

Bergwerk - Frühling fürs Bike
Solche Bilder sind wirklich kein schöner Anblick. Wenns dumm läuft, schmeisst man sich gleich noch auf die Fresse.

Gönne Deinem Bike einen Frühjahrsputz

Geht zum Bikemech oder Händler eures Vertrauens und lasst neben einem Basis-Check zumindest auch einen kleinen Service durchführen. Falls Du keinen Bikeshop kennst, der dies gründlich und gewissenhaft durchführt, dann können wir Dir eine Adresse besonders ans Herz legen: Das Bergwerk in Horw.

Seit kurzem hat das Bergwerk Verstärkung in Form eines neuen, aber erfahrenen Bikemechs namens Christoph bekommen. Mit vereinter Kraft setzen sie sich zum Ziel, die Kundschaft noch besser und umfänglicher zu beraten, noch mehr Reparatur- und spezialisierte Tuningarbeiten anzubieten und Dich und Dein Bike für die Bikesaison 2009 fit zu machen.

Bergwerk - Frühling fürs Bike
Temporär sind solche Lösungen (siehe Kabelbinder) schon okay. Aber auf Dauer äusserst gefährlich!

Kleiner Service:
– Reinigen und ölen von Kette, Zahnkränzen, Wechsel und Umwerfer.
– Räder zentrieren.
– Felgen, Pneu, Bremsbeläge und andere Verschleissteile kontrollieren.
CHF 85.- exkl. Material

Grosser Service:
– Reinigen, fetten und einstellen sämtlicher Lager.
– Reinigen und ölen von Kette, Zahnkränzen, Wechsel und Umwerfer.
– Räder zentrieren.
– Felgen, Pneu, Bremsbeläge und andere Verschleissteile kontrollieren.
CHF 195.- exkl. Material (Arbeitsaufwand 2-4h)

Bergwerk - Frühling fürs Bike
Remo vom Bergwerk:

Remo und Christoph freuen sich auf Deinen Besuch und werden Deinem Bike gerne einen zweiten Frühling gönnen.

Link: http://www.bergwerk.ch

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 3. März 2009