Unglaublich aber wahr, die Red Bull Rampage 2008 gewann ein 17jähriger!! Der Kanadier Brandon Semenuk, von dem man nun schon seit geräumiger Zeit bei grossen Events hört, hat bei der Evolution den ersten Platz geholt.

Leider kam ich am Weekend weder dazu, den Event zu verfolgen, noch etwas darüber zu berichten. Ich trage hier deshalb ein paar Links zusammen, damit Ihr nicht allzu langen nach News, Bildern und Videos suchen müsst. Scheint mir ein sehr grosskaratiger Event gewesen zu sein, aber seht selbst…

Freecaster war live dabei und bietet mehr als ansehnliches Videomaterial:

Viele Bilder von der Quali und weitere Videolinks zu Freecaster findet man bei www.nsmb.com

Die offizielle Seite bietet sämtliche Resultate und natürlich weitere geile Fotos: www.redbullrampage.com

Viele Fotos und ein paar neue Filme gibt es natürlich auch bei www.pinkbike.com

Das Preisgeld von $5’000 ging übrigens an Thomas Vanderham, der über den 20-Meter Gap einen Suicide zog. Hier das Filmchen von seinem Run:

Zieht es euch rein! Es ist unglaublich, was die Fahrer da durchgegeben haben. Big Mountain Events are back!! Juhuuuuuu

Link: http://www.redbull.com

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

2 Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 7. Oktober 2008