Ride the DayAm 27. September 2008 startet auf dem Weissfluhjoch zum «Ride the Day», einem ganztägigen Bike-Happening mit verschiedenen Enduro- und Freeride-Strecken. Die ausgewiesenen Trails kann man den ganzen Tag beliebig oft fahren. Startzeiten werden keine vorgegeben. Am Abend werden die schnellsten Runs jedes Fahrers addiert und die besten Ride the Day Fahrer erkürt.

Die drei Strecken starten allesamt auf dem Weissfluhjoch und sind technisch anspruchsvolle Alpentrails. Zwar führen sie weitgehend abwärts, weisen aber trotzdem immer wieder einige Gegenanstiege oder Tretpassagen auf. Auch wenn die Strecken weitgehend abwärts führen: Das Ride the Day ist kein Downhillrennen sondern ein unkomplizierter Enduro-Event wo der Spass im Vordergrund steht.

Ride the Day - Ride the Day in Davos

Anders als bei einem Downhill-Rennen werden keine besonderen Sicherheitsmassnahmen entlang der Strecke erstellt. Das Tragen eines Integralhelmes, Rückenprotektoren und Vollfingerhandschuhen sind vorgeschrieben. Das Bike muss vorne über eine funktionierende Schaltung verfügen. Jeder Fahrer hat seinen Fahrstil dem Gelände und seinem Können
anzupassen. Das Ride the Day ist ein spassiger Tag auf dem Bike und kein Spitzensportevent. Für einen speziellen Event – ein spezieller Preis. Für die und den Erstplatzierte/n
gibt es ein professionelles Bike-Fotoshooting zu gewinnen. Gewertet wird das Ride the Day in den Kategorien Herren und Damen. Zusätzlich können sich Teilnehmer als 3-er
Team zusammenschliessen. Die Siegerehrung und die anschliessende Riders-Party findet am Abend in der Montana Bar unmittelbar in der Nähe der Parsennbahnen statt.

Ort: Parsenngebiet, Davos Dorf
Datum: Samstag, 27. September 2008
Anmeldung/Kosten:
• Anmeldung Online (www.davosklosters.ch) ab mitte August 2008 bis 19.09.08
• CHF 60.– (inkl. Bike Transport + Tageskarte Parsennbahnen, Zeitmessung). Nachmeldung
vor Ort möglich. Nachmeldegebühr CHF 15.–
Zeitablauf:
• Startnummernausgabe (Talstation Parsenn) 08.00-11.00
• Bergfahrten (Standseilbahn/Parsennhüttenbahn) 08.15-16.15
• Streckenbesichtigung/Training 08.30-11.00
• Befahren der Strecken 11.00-16.00
mit Zeitmessung (Letztmöglicher Start 16.00)
• Rangverkündigung
Ziel Lake Trail, Restaurant Von Sprecherhaus ab 17:00
Spezielle Infos
• Aktuelle Informationen auf www.davosklosters.ch (Webcode: w026)
• Streckeninfos am Start und an der Talstation Parsennbahn.
• Die Zeitmessung erfolgt mittels Chip, welcher am Mountainbike angebracht wird. Pro TeilnehmerIn wird bei der Startnummernausgabe ein Depot von CHF 50.– verlangt. Rückgabe des Chips nach Rennende an der Kasse Parsennbahn oder im Restaurant Von Sprecherhaus.
• Camping: Auf dem Parkplatz Parsenn oder Camping Davos Glaris. Sanitäre Anlagen, in der
Turnhalle Bünda nähe PP Parsenn. (Die Kurtaxe ist von Benutzern des Campings persönlich
zu bezahlen).
• Duschmöglichkeiten im Restaurant Von Sprecherhaus.

Hotel
Angebote der Mountain Hotels findest du unter www.mountainhotels.ch oder 081 417 67 77
oder hotels@davosklosters.ch

Link: http://www.davosklosters.ch/Events/dD02NjImZD0yNDYmbD1kZXU.html

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

5 Kommentare:

  • wäre irgendwie noch was… klingt auf jeden Fall sehr spassig! Geht jemand von euch?

  • Eher nicht.. klingt zwar sehr spassig.
    Werden uns entweder im Wallis oder im Oberland rumtoben :D

  • wär scho no geil. de walti esch letscht johr gsi. hend aber nor chönne 1 strecki fahre wells obeuse mega gschneit gha hed. wär au gärn gange dasmol aber leider chan ech no ned velöle.. :-(
    gosch du mull-air?!

  • hmm, nee, so alleine gehe ich sicher auch nicht. Aber als Ziel für nächstes Jahr, was meinst du? C ya

  • Dario!?! Was hast Du nun wieder angestellt???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 24. September 2008