CanadablogRaincouver hoch zwei. Unglaublich, wie es hier zur Zeit pisst. Warm ist’s auch nicht gerade. Aber egal, habe nun ja eh meine Prüfungen, könnte also schlimmer sein. Hatte heute den ersten Teil des Examens, den Speaking-Test. Nicht gerade ein “masterstroke”,was ich abgeliefert habe, aber der Start hätte sicher schlechter sein können. Alles in allem eher positiv. Morgen muss ich dann meine Öhrli spitzen, Listening-Test ist angesagt. Am Mittwoch habe ich dann die drei Prüfungen zu bestehen: Reading, Grammar, Writing. Also drückt mir die Daumen (bitte). Grundsätzlich sollte ich eigentlich bestehen, hatte ich doch in den letzten Probe-Test’s um die 75% im Durchnitt (60% muss man erreichen, um zu bestehen). Aber man weiss ja nie.

Habe nun meine Tour mit “Moose Travel” definitiv gebucht und werde am Sonntag meine ca. einmonatige Reise durch Kanada starten. Da gibt es dann sicher wieder viel zu berichten (nicht nur von der Schule und vom Biken). Hoffe ich zumindest für euch. Infos, bzw. die Etappenorte meiner (Bus)-Tour durch Kanada findet ihr hier:

Freue mich riesig auf diese Reise und hoffe vor allem, dass sich das Wetter noch ein bisschen bessert…

Absolut eindrücklich war die riesige Bike-, bzw. Velo-Versammlung am letzten Weekend. Da der Juni hier in Vancouver offiziell der “Bike-Monat” ist, wurde dieser eingeläutet. Schätzungsweise an die tausend Velofahrer (vom Kurier-Bike bis zu fetten DH-Geschossen war alles vertreten) nahmen teil und machten die Strassen Vancouvers unsicher. Ein Riesen-Gaudi! Gewisse Strassen wurden gänzlich gesperrt (Bike-Cops verfolgten die Parade), andere wurden spontan für Autofahrer unpassierbar gemacht. Yeah! Highlight war ganz klar die Lions-Gate-Bridge, die von den Velofahrern eingenommen wurde. Völliger Stillstand des Auto-Verkehrs! Nicht ganz verstehen konnte ich das Kleidungs-Motto dieses Anlasses: Piraten *G* Naja, ein paar lustige Vögel hatte es dann schon drunter, die sich “angemessen” einkleideten, wie zum Beispiel meine Lehrerin:

Canadablog - Judgement day(s)

So böse wie sie da auf dem Bild ausschaut war sie aber gar nicht. Hier noch ein paar Bilder der Parade, die ich wohl nicht so schnell wieder vergessen werden (auch den superromantischen Sonnen-Untergang nicht!). I was soooo stoked, dude!

Canadablog - Judgement day(s)
Canadablog - Judgement day(s)
Canadablog - Judgement day(s)
Canadablog - Judgement day(s)

Ach ja, und zum Abschluss habe ich noch zwei Fotos vom “richtigen” Biken, die nicht schlecht herausgekommen sind ,wie ich finde:

Canadablog - Judgement day(s)
Canadablog - Judgement day(s)

Tja, das wäre es von meiner Seite her. Noch zu erwähnen habe ich, dass meine GMX-Mail-Adresse momentan wieder nicht mehr so richtig will. Dafür ist meine andere Adresse, m.mueller@24inches.ch wieder intakt, immerhin ;-)

Ich hoffe bei euch ist auch immer noch alles OK? Würde mich freue, wieder mal etwas von euch zu hören!

Grüsse,
Marcel aka Mäsi aka Müller aka Chiller aka M Doppel aka Schatz

Link: http://www.flowzone.ch/canadablog

Erstellt von am 10. Juni 2008