Bikepark LeogangNur noch wenige Tage bis zum puren und ungetrübten Freeride Vergnügen. Am kommenden Wochenende, vom 10. bis zum 12. Mai, feiert Leogang drei Tage lang den Start in die Bike Saison 2008. Das „Opening Weekend“ verspricht taufrisch hergerichtete Tracks mit teilweise komplett überarbeiteten Streckenabschnitten.

Der winterliche Slopestyle Contest „Nissan White Style presented by Kona“ war bereits im Februar der Vorbote für reinste Mountainbike-Action in Leogang. Nun ist es endlich soweit: Der Bikepark Leogang öffnet wieder seine Pforten. Die routinierten Kursbauer der “HU Cooperation” sind in diesen Tagen fleißig am Werk, um die Strecken weiter zu perfektionieren. Der „Flying Gangster“, die Freeride Strecke von Leogang, wird mit vielen groß dimensionierten und teilweise mit hölzernen Elementen in die Höhe gezogenen Anliegern versehen. Diese Versprechen noch mehr Flow in die Strecke zu bringen – vor allem in dem kurzen Bereich direkt unter der Gondelbahn, der mit einigen Spitzkehren gespickt ist. Aber auch die Überarbeitung der Passagen im ersten Drittel der Strecke versprechen mehr Airtime und Fahrfreude. Der „Lumberjack Trail“, ein Northshore Parcours direkt oberhalb der Talstation, wird durch zusätzliche Lines erweitert. Auch im Bikeparkshop warten auf die Besucher des Opening Weekends der neueste Stuff von den angesagtesten Marken wie auch die aktuelle Kona-Produktpalette.

Bikepark Leogang - Saisoneröffnung

Für 2008 bleibt es jedoch nicht bei den genannten Ausbauarbeiten im Bikepark Leogang. Ein wahres Highlight steht in den kommenden Wochen an: Der „Flying Gangster“ wird erweitert. Ein parallel führender Streckenabschnitt, welcher die den bisherigen Trail auch kreuzen wird, verspricht mit weiteren Nothshore-Konstruktionen und einer Chicken-Line, den Fahrern unterschiedlichster Könnerstufen eine Extraportion Spaß.

Bis zum 29. Mai ist der Gondelverkehr nur auf die Mittelstation beschränkt, da im Moment auf dem Gipfel noch Schnee liegt. Hierdurch kommen alle Sparfüchse unter Euch auf ihre Kosten, denn die Liftpreise sind in den nächsten Wochen um 15 Prozent reduziert! Folglich steht auch erst Ende Mai der frisch präparierte „Hangman“ Single Trail wieder zur Verfügung.

Bikepark Leogang - Saisoneröffnung

Wer dann noch kräftig sparen will, sollte schon jetzt in Erwägung ziehen, eine der zwei erhältlichen Saisonkarten zu erwerben: Die Saisonkarte des Bikepark Leogang kostet für Erwachsene 194,- Euro. Das GraVity Ticket, die gemeinsame Saisonkarte der „Leading Austrian Bikeparks“ (Bikepark Leogang, Adidas Freeride & X-Line Saalbach Hinterglemm, Mountainbikepark Wagrain, Bikepark Zauberberg Semmering und der Planai-BikePark), verspricht dauerhafte und ungetrübte Freeride-Freude für nur 320,- Euro. Kinder und Jugendliche erhalten bei beiden Saisonkarten zusätzlich vergünstigte Konditionen, siehe bitte auch www.bikepark-leogang.com.

Bikepark Leogang - Saisoneröffnung

Neben den Sparmöglichkeiten, den Neuerungen im Bikepark Leogang und dem Opening Weekend selbst, garantieren folgende Termine in der Saison 2008 jede menge Abwechslung:

05. bis 08. Juni (Donnerstag bis Sonntag):
Out of Bounds Weekend – Mountainbike Freeride Festival inklusive dem internationalen Dirt-Jump-Contest 26TRIX mit eingeladenem Weltklasse-Fahrerfeld und dem Kona Top2Bottom Terminator, einem Dualslalom-Race für Jedermann.

1. bis 3. August (Freitag bis Sonntag):
Kona Demo Tour: Testet die neuesten Kona Bikes wie z.B. die Coilair Serie mit der innovativen Magic Link Technologie.

21. September (Sonntag):
Finale des iXS European Downhill Cup.

17. bis 19. Oktober (Freitag bis Sonntag):
Closing Weekend mit Bikeabtrieb.

Bikepark Leogang - Saisoneröffnung

Link: http://www.bikepark-leogang.com

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

1 Kommentar:

  • Goil! Sehen ja wieder superlecker aus, die Trails in Leogang. Da werden wir in unseren Ferien Ende Juli bestimmt den einen oder anderen Abstecher machen. FREUUUU!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 7. Mai 2008