Nissan ist stolz, den zweiten Urban Mountainbike Challenge Event verkünden zu dürfen. Die Wettkämpfe finden wieder über ganz Europa verteilt statt und die Gewinnsumme beträgt 250,000 englische Pfund!

Der letztjährige Event stellte einen Meilenstein unter den Freeride Mountainbike Events dar. Zehntausende Zuschauer, die internationale Presse und viele Medienschaffende folgten der Tour und zeigten der Qashqai Challenge und den Fahrern ihre Unterstützung, welche wiederum ihr Letztes gaben, um sich als ‚urbanproof‘ zu beweisen.

Die Nissan Qashqai Challenge 2008 wird aus 5 Wettkämpfen bestehen, welche in Italien, Spanien, Deutschland, Frankreich und England stattfinden werden.

A_Lacondeguy_by_David_Ulrich.jpg

Dank des Feedbacks des NQC Fahrer Kommitees, hat Nissan einige Anpassungen für 2008 angekündigt, unter Anderem einen Open Event, bei dem sich auch unbekannte Fahrer beweisen können. In Milan und Madrid werden also jeweils 2 Wettkämpfe durchgeführt, einer für die Pros und einer für die Amateure. Somit können sich die 15 profilierten Fahrer des letzten Jahres in Szene setzen und die Anfänger haben gute Chancen, sich zu beweisen und die Möglichkeit zu ergattern, bei den 3 letzten Hauptevents ebenfalls zum Starterfeld zu gehören.

Darren Berecloth, Gesamtsieger der Qashqai Challenge 2007: ”Nissan’s Unterstützung der Mountainbike Szene ist fantastisch! Letztes Jahr bot die Qashqai Challenge mir und anderen Fahrern die verrücktesten Kurse zum Fahren und ein Preisgeld, das seinesgleichen suchen muss.“

Berrecloth_by_Hyland_14F447.jpg

Jean-Pierre Diernaz, GM Marketing Communications, Nissan Europe: “Nissan ist entschieden, diese aufregende Sportart aufs nächste Level zu begleiten und deren internationale Anerkennung zu pushen.”

Streckenbauer aus der ganzen Welt werden zusammenarbeiten, um den einzelnen Events einen individuellen Touch zu verpassen. Tarek Rasouli: ”Wir werden 2008 wieder einen drauflegen. Wir werden für sämtliche Kurse mehr Erde einsetzen, damit die Fahrer aus den Strecken noch mehr herausholen können und sich bei den Stürzen nicht gleich verletzen. Da wir nun auch einen Open Event durchführen, ist die Teilnahme der weltbesten Fahrer garantiert. Fahrer aus der ganzen Welt können sich anmelden, um am Wettkampf teilzunehmen.”

NC_070505_Andreu_IH_037.jpg

Die Tour beginnt Ende April und wird Ende Mai seinen Höhepunkt am Big Air Event in London haben. Fünf aufeinanderfolgende Events mit erstklassiger Mountainbike Action im Herzen der schönsten europäischen Städte.

Event dates 2008:
Milan: 25. + 26. April
Madrid: 2. + 3. Mai
München: 11. Mai
Paris: 17. Mai
London: 24. Mai

Nissan-Qashqai-Challenge-2007-pic2.jpg

Die besten 15 Fahrer des letztjährigen Events nehmen 2008 automatisch teil:
Darren Pokoj (AUS)
Ben Boyko (CAN)
Brandon Semenuk (CAN)
Darren Berrecloth (CAN)
Benny Korthaus (GER)
Amir Kabbani (GER)
Andreu Lacondeguy (ESP)
Lance McDermott (UK)
Grant Fielder (UK)
Paul Basagoitia (USA)
Cameron McCaul (USA)
Greg Watts (USA)
Kyle Strait (USA)
Adam Hauck (USA)
Jamie Goldman (USA)

Mehr Informationen und Anmeldeformulare findet man auf der seit 1. März neuen Website von www.nissan-qashqaichallenge.com

Link: http://www.nissan-qashqaichallenge.com

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 3. März 2008