NWDLeicht modifizierte Meldung von Rasoulution.com:

Die Weltpremiere fand vor wenigen Tagen unter tosendem Beifall internationaler Fans und sämtlicher Protagonisten des Films in Las Vegas statt; die Europapremiere folgt zwei Wochen später beim Roc D’Azur in Frejus (FRA). In Deutschland muss man noch ein bisschen länger darauf warten. Aber das bedeutet natürlich gleichzeitig, dass genug Zeit dafür ist, die Spannung ins Unermessliche zu treiben. In München heißt es am Donnerstag, 8. November 2007, Film ab und in Köln muss man sich noch eine Woche länger gedulden. Dort ist es am Samstag, den 17. November, endlich soweit. Als Vorprogramm gibt es den Highlight Cut von der Nissan Qashqai Challenge 2007.

In der Schweiz kann man sich den Streifen bereits am 19. Oktober reinziehen. Im Cinetreff in Herisau in voller Kinoleinwandgrösse!

NWD - New World Disorder 8 - Smack Down
In Herisau kann man die Premiere von NWD 8 gleich auf Grossleinwand erleben.

Neben dem lang ersehnten Film dürft ihr euch in Deutschland dafür auf einige Signature Products von Pros wie Hans Rey, Gracia, the Claw oder Basagoitia freuen. Anstatt einer Verlosung werden diese 2007 zu Gunsten von Stephen Murray (www.stephenmurrayfamilyfund.com ) und Tara Llanes (www.tarallanesroadtorecovery.com ) versteigert. Also, die Geldbörse nicht daheim vergessen.

Derek Westerlund, der Gründer von Freeride Entertainment, bringt zum zehnjährigen Firmenjubiläum mit der neuen Episode von New World Disorder einen Streifen auf die Leinwand, der Seinesgleichen sucht. Krassere und bessere Freeride Mountainbike Action hat die Welt noch nicht gesehen. Wie gewohnt auf 16mm und in High Definition gefilmt, erwarten euch beim achten Teil mit dem Titel „Smack Down“ unglaubliche Kamerafahrten und einzigartige Einstellungen, die in Argentinien, Israel, British Columbia, Europa und den USA entstanden. Mit auf der Reise waren Darren Berrecloth, Kyle Strait, Fabien Barrel, Jeff Lenosky, Cedric Garcia, Robbie Bourdon, Wayne Goss, Wade Simmons, Lluis und Andreu Lacondeguy und Ben Boyko, um nur einige zu nennen. Zu sehen gibt es super Epic Shots von Fabien Barrel und Cedric Garcia beim Downhill-Heizen in Reinkultur, wie auch unbeschreibliche Aufnahmen vom 4X Weltmeister Brian Lopes und Ritchie Schley beim Helibiken. Den ersten Videopart hat Andreu Lacondeguy und, bei Leibe, der gute Mann ist der Wahnsinn. Kein anderer stylt seine Superman Backflips so durch wie er. Aber auch sonst ist tricktechnisch das Niveau höher denn je zuvor. Es wird hier ein ganzes Magazin unterschiedlichster Kaliber verschossen. Von riesigen Gaps über Flipwhips bis hin zu Bunny Hops über Autos und Handplants über unschuldige Kamele ist alles vertreten. Für ein weiteres Trickfeuerwerk sorgen die Aufnahmen von den wichtigsten Contests des Jahres wie dem Crankworx, der Nissan Qashqai Challenge oder dem Bearclaw Invitational.
Bei aller Vorfreude und leichter emotionaler Verwirrung beim Gedanken an dieses Meisterwerk der Fahr- und Filmkunst, sollten die Schattenseiten des Sports nicht ignoriert werden. Tara Llanes und Stephen Murray haben diese Schattenseite 2007 kennen gelernt.

NWD - New World Disorder 8 - Smack Down
Bikeattitude.net führt am 27. Oktober einen Biketag, mit Premiere und anschliessender Party durch

Tara, eine langjährige Downhill und 4X Fahrerin erlitt bei einem Sturz während des Jeep King of the Mountain Finale in Beaver Creek, USA, schwere Rückenmarksverletzungen und ist seitdem ab der Hüfte abwärts gelähmt. Noch schlimmer traf es Stephen Murray. Die Karriere des ehemaligen X-Games und Gravity Games Gewinners der BMX-Dirtjump Kategorie wurde dieses Jahr bei den Finals der Dew Tour in Baltimore, USA, jäh beendet. Bei einem Double Backflip Versuch, ein Trick der eigentlich zu seinem Standardrepertoire gehörte, slamte er sehr unglücklich und zog sich schwere Verletzungen an der Halswirbelsäule zu. Stephen ist seit dem vom Hals ab querschnittsgelähmt.

Die beiden Familien dieser herausragenden Sportlerpersönlichkeiten haben Spendenfonds gegründet, um die optimale medizinische Versorgung und Therapie ihrer geliebten Familienmitglieder finanzieren zu können.
Durch die Versteigerung des Signature Stuff der Pros bei den NWD Premieren wird Tara und Stephen auf ihrem bevorstehen, schweren Weg der Regeneration geholfen. Bei Auktionsgegenständen wie zum Beispiel einem Signature Rahmen von Hans „No Way“ Rey oder einem kompletten Kona Cowan Dirt Jump Bike solltet Ihr zuvor eure Geldbörsen gut füllen.

Zwei städtische Ballungsgebiete können sich über die NWD Premieren freuen: München und Köln. In München fiel die Entscheidung in diesem Jahr auf das Ampere und in Köln bleibt man dem Gloria zum dritten Jahr in Folge treu. Dort werden euch wie im letzten Jahr die DiscoDogs im Anschluss an den Film einheizen.
Informationen zum DJ in München folgen in Kürze.

HERISAU
Freitag, 19.10., im Cinetreff in Herisau
Samstag, 20.10., im Cinetreff in Herisau
Start: 22.00 Uhr
www.cinetreff.ch

NEUCHATEL
Samstag, 27.10., Aula der Uni Neuchâtel
www.bikeattitude.net

MÜNCHEN
Donnerstag, 8.11., im Ampere, (Zellstr. 4)
Einlass ab 21:00 Uhr, Film ab 22:00 Uhr
www.ampere-muffatwerk.de

KÖLN
Samstag, 17.11., im Gloria (Apostelnstr. 11)
1. Vorstellung: (für unter 18-Jährige) Einlass 18:30 Uhr, Film ab 19:00 Uhr.
2. Vorstellung: Einlass 21:00 Uhr, Film ab 22:00 Uhr
Music by Discodogs (Trix&Filx/Freestylebash)
www.gloria-theater.com

Ein besonderes Highlight gibt es bei den von Nissan, Camelbak und Kona supporteten Premierenfeier in Deutschland noch on top: Als Vorprogramm gibt es den Highlight Cut der Nissan Qashqai Challenge 2007. Für die, die nicht in allen 5 europäischen Städten dabei sein konnten, ist dies ein gelungenes Warm-up für den Hauptfilm.

Einen kleinen Vorgeschmack auf den NWD8 „SMACK DOWN“ Streifen gibt es unter: www.freecaster.tv/1000006_1002693

Link: http://www.nwdfilms.com

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

5 Kommentare:

  • Merci viel Mal für den Artikel, bis Bald.

  • Ist doch gerne geschehen. Viel Erfolg und viel Spass bei der Party!

  • Hallo Serki
    Ich habe dich nicht vergessen…..jedoch mein Mac hat den Geist aufgegeben und so hatte ich andere Probleme als eine Tourbeschreibung für die Walliser Berge zu erstellen :-) Wie ich gelesen habe, hattet ihr jedoch eine geniale Woche in Zermatt.
    Weisst du wo ich NWD 8 übers Netz in der Schweiz bestellen kann? Gruss Jonas

  • Salut Jonas!
    Danke trotzdem. Haben uns gut zurechtgefunden und waren mit Zermatt mehr als glücklich.

    Den Streifen gibt es nach dem offiziellen Releasedatum bestimmt überall zu kaufen. Online mindestens bei http://www.banditbike.ch oder http://www.bike-import.ch/ . An einer der Premieren wird es das Teil bestimmt auch zu kaufen geben.

    Seeya & Ride on!

  • Ja so eine Premiere wäre cool, jedoch wohn ich zuweit weg. Es hat halt nicht immer nur Vorteile in den
    Bergen zu wohnen ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 10. Oktober 2007