Am 30. Juni feiern wir unsere erste Freeride Extravaganza Innerschwiiz und Ihr seid alle herzlich eingeladen!

Freeride_Extravaganza2.jpg

Kurz vor Mittag werden wir uns im Bergwerk in Horw treffen und uns anschliessend in zwei Gruppen aufteilen. Die Downhiller können mit den Jungs von PIE Freeride Company auf eine Shuttle-Tour gehen (voraussichtlich am Brünig). Die zweite Gruppe kann sich unserem Freeride-Guide Dave anschliessen und die hammergeilen Trails am Pilatus einmal live erleben: 1000 Höhenmeter natural Funpark! Es ist also für jeden etwas dabei und keiner kommt zu kurz.

aussicht_rothenfluh.jpg

Am Abend haben wir das Bergheim Grauenstein am Pilatus gemietet, wo wir neben der Bergwerk-Bar und coolem Sound aus dem letzten Jahrtausend auch die neusten Bike-Movies und ein ausgiebiges Barbeque mit massenweise Wein und Bier anbieten werden. Party on, dude!

Somit sollte das Rahmenprogramm für ein einmaliges Bike-Erlebnis bei uns gesetzt sein. Abgesehen von heissen Trails und heissen Würsten und kühlem Bier, bekommt man natürlich die Gelegenheit die Biker und Bikerinnen aus der Gegend einmal persönlich kennenzulernen und einen schönen Sommerabend lang über Gott und die Welt, wohl eher aber übers Biken zu diskutieren.

Extravaganza - Freeride Extravaganza Innerschwiiz

Damit wir alles perfekt organisieren und vorbereiten können, bitten wir Euch um eine kurze Meldung per Mail (info@flowzone.ch). Wir freuen uns auf euer Erscheinen, einen unvergesslichen Biketag und auf eine gelungene Party. Seeya!

Extravaganza - Freeride Extravaganza Innerschwiiz

Nochmals alle Infos zusammengefasst:
Anmeldung: info@flowzone.ch
Datum: Samstag, 30. Juni 2007
Treffpunkt: 11.00 Uhr Bergwerk, Horw
Shutteln mit den PIE-Jungs: CHF 15.- (statt 25.-)
Freeride am Pilatus: FOR FREE ;)
Party mit BBQ, Bier und Wein, Bike Movies usw: CHF 15.- (Inkl. Übernachtung!)
Alte und neue Freunde treffen und im Vollsuff anlabern: Unbezahlbar ;)

Hope to see you there!

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

8 Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 21. Mai 2007