Off TopicWer sich schon mal die Playlists unserer Videos angeschaut hat, dem wird vielleicht auch schon der Name Shpongle oder Hallucinogen aufgefallen sein. Hinter diesen und noch vielen anderen Musikprojekten steht Simon Posford, der wahrscheinlich begabteste und kreativste Vertreter der elektronischen Musik. Und genau dieser Simon Posford war dieses Weekend seit vielen Jahren wieder mal in der Schweiz. Die ideale Gelegenheit für Dave und Vale, den grossen Meister endlich mal live zu erleben.

Sein Auftritt fand anlässlich der Fairy Tale Party in einem als Märchenschloss gestalteten Partylokal statt. Die richtige Atmosphäre für einen Ausflug in die Welt von Simon Posford.

Und wow… er demonstrierte gleich von Anfang an, dass er noch immer DER Meister der wunderschönen Klangteppiche ist. Seine Fähigkeit, verschiedenste Musikeinflüsse und Rhythmen mit elektronischen Klängen und akustischen Instrumenten zu vermischen, hat er im Laufe der Jahre immer weiter verfeinert. Er spielte diverse bekannte Songs aus seinen Anfangszeiten und bereicherte diese mit neuen Riffs… awesome!!! Zwischendurch wieder mal die besten Sachen von Shpongle, dann ein paar unbekannte Schmankerl und plötzlich wieder unerwartet ein aufgepeppter Klassiker. 2 Stunden absolute Weltklasse! 10+! Genial, einzigartig… man kann es nicht in Worten erklären.

Für mich kommt dieser Auftritt in die Top 5 meiner Konzerterlebnisse… zusammen mit Queensryche, Metallica, K’s Choice und den vier Jahreszeiten von Vivaldi. Bin tief tief beeindruckt… wow! Simon Posford wird auch „the twisted genius“ genannt, und das hat er eindrücklich bestätigt.

—- off topic —

Link: http://www.shpongle.org/index.php?menu=simon

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

1 Kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 4. Dezember 2006