Wie nsmb.com heute berichtet, wird Richie Schley nach 10-jähriger erfolgreicher Zusammenarbeit das Rocky Mountain Team verlassen! Über den genauen Grund des Splits wird momentan noch immer gemunkelt, aber die Spekulationen gehen in zwei Richtungen. So könnte ein Sponsoringkonflikt zwischen Shimano und Mavic der Grund sein, aber auch die mögliche Verjüngung des Rocky Mountain Frorider Teams.

Richie Schley's RMX 2006

Richie Schley’s RMX 2006

Richie Schley ist der meist fotografierte Fahrer der ganzen Mountainbike Szene und beinahe jeden Monat auf dem Cover einer grossen Bikezeitschrift. Dieser enorme Bekanntheitsgrad und sein Rockstar Status machen Richie zum idealen Werbeträger und somit für Sponsoren sehr interessant. Da er vor allem in Europa noch immer sehr populär ist, wird jetzt vermutet, dass er das neue Aushängeschild einer europäischen Marke wird.

In der Gerüchteküche wird deshalb der Name Rotwild hoch gehandelt. In Europa könnte Rotwild so sein High Ende Image zusätzlich ausbauen, aber vor allem im nordamerikanischen Markt den Bekanntheitsgrad massiv steigern. Noch ist das aber alles Spekulation… auf Richie Schleys Website ist jedenfalls noch kein neuer Bikesponsor aufgeführt.

Und wenn wir schon bei Gerüchten sind… zwei andere Top Freerider sollen auch auf der Suche nach neuen Sponsoren sein. Ben Boyko soll von COVE wegen überzogener Gagenforderungen in Ungnade gefallen sein… und Steve Romaniuks Partyleben soll die Verantwortlichen von SPECIALIZED ziemlich auf den Sack gegangen sein… Rauswurf! Aber eben, das sind auch nur Gerüchte

Link: http://www.nsmb.com

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 29. November 2006