Vienna Air King

Europas beste Dirt Jumper kommen nach Wien

Vor der beeindruckenden Kulisse des Wiener Rathauses wird die Europäische Mountainbike Elite das Publikum beim diesjährigen Vienna Air King wieder mit spannender Freeride Action begeistern. Der bereits über die österreichischen Grenzen hinaus bekannte Dirt Jump Contest findet vom 14. – 15. April 2007 zum zweiten Mal im Rahmen des ARGUS Bike Festivals statt.

Nach dem großen Erfolg der Premierenveranstaltung im
letzten Jahr wird der Vienna Air King auch 2007 wieder Freeride
Flair in die Wiener Innenstadt bringen. Während des
zweitägigen Dirt Jump Contests werden die bekanntesten
Fahrer aus der Europäischen Mountainbike Szene am Start
sein, um über die 5-6m Gaps in der Mitte des Rathausplatzes
ihre neuesten Tricks zu zeigen.

Aber nicht nur ein Dirt Jump Contest erwartet die Zuschauer
an dem Wochenende – da der Vienna Air King Teil des
ARGUS Bike Festivals ist, können sich Bike Fans zudem
noch auf einer großen Ausstellungsfläche über
die aktuellsten Trends im Bikesport informieren.

Am Samstag, den 14. April wird im Qualifying entschieden,
welche der internationalen Teilnehmer des Vienna Air King
ins Finale kommen. Am Sonntag, den 15. April haben dann die
12 Finalisten die Möglichkeit, sich je nach Platzierung
einen Teil der 5.000€ zu sichern, die als Preisgeld
ausgeschrieben sind.

Folgende Fahrer sind dazu eingeladen:

Amir Kabbani (GER) Damjan Siriski (CZE) Nicolas Duyé (FRA)
Andi Brewi (AUT) Glen Coe (UK) Niels Windfeldt (NOR)
Andi Wittmann (GER) Grant Fielder (UK) Niki Leitner (AUT)
Benny Korthaus (GER) Trond Hansen (NOR) Pascal Breitenstein
(CH)
Chris Smith (UK) Mikael Bolmstam (SWE) Rob J (GER)
Christopher Hatton (FRA) Mischa Breitenstein (CH)

Das Wochenende vom 14. – 15. April 2007 sollte sich
kein Bike Fan entgehen lassen. Denn wenn Europa’s beste
Freerider auf dem berühmten Wiener Rathausplatz zu Gast
sind, werden Tricks wie Backflips, Tailwhips, 360° Drehungen
und vieles mehr ausgepackt, somit ist Spannung und Begeisterung
garantiert.

Weitere Informationen unter anderem für Fahrer, die
sich für eine Teilnahme bewerben möchten, gibt
es in Kürze auf der Homepage www.vienna-air-king.at

Link: http://www.vienna-air-king.at

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 14. Februar 2007