Für uns ist und bleibt Collective der bisher schönste Mountainbike Film, den es gibt. Die Verbundenheit des Bikens mit der Natur wird in keinem Movie so nachvollziehbar wiedergegeben. Kein Movie zeigt die Schönheit der Landschaft gepaart mit der Schönheit des Bikens auf eine solch intensive Art. Man kann den Flow praktisch fühlen, den die Fahrer zeigen und auch selber spüren.

Aus diesen Gründen wird dieser Film auch in 10 Jahren noch zu reden geben und stellt einen Meilenstein der Mountainbike-Geschichte dar. (Collective Review – Der beste MTB Film)

Das ist mal ein Whip! Thomas Vanderham in Marrakesch

Die Schönheit und Perfektion des Films ist definitiv kein Zufall. Die grössten Namen in der Bike-Szene stehen dahinter, seien es Biker, Fotografen oder Kameraleute. Das ungeheure Know-How und Können, die Liebe zum Detail, das geschulte Auge sind alles Elemente, die dieses Meisterstück entstehen liessen.

Daher zweifeln wir keine Sekunde daran, dass der Nachfolger ROAM in irgendeiner Weise enttäuschen könnte, im Gegenteil.

Bereits seit über einem Jahr sind die Macher wieder auf der ganzen Welt unterwegs und fangen die Augenblicke ein, die das Biken definieren und zu dem lebensbejahenden Erlebnis machen, das auch wir (hoffentlich) empfinden. Sonst wäre es halt nur ein Transportmittel oder Sportgerät.

Matt Hunter mit einem Wallride inmitten der wunderschönen Landschaft Marokkos

Dieses Jahr soll der Film also erscheinen und wir warten bereits gespannt darauf. Umso mehr freuen uns dann über News, wie heute bei NSMB.com, wo sie die neusten Bilder aus Marokko zeigen. Wirklich sagenhafte Aufnahmen! Kein Wunder, bei der Landschaft.. Tja, irgendwann mal soviel Kohle für einen Film zusammen bringen und dann ab in die Pampa für solch spektakuläre Aufnahmen, das wärs! Dream on…

Link zum Original-Bericht: www.nsmb.com

Link zu Sterling Lorence: www.sterlinglorence.com

Link zu Chris Winter: www.ridebig.com

Link zur Collective-Homepage: www.thecollectivefilm.com

Bericht über Collective: http://www.flowzone.ch/news/100/the-collective

Link: http://www.thecollectivefilm.com

 

Author: Serki

Leidenschaftlicher Mountain Biker seit 1995.
Baujahr: 1975 | Länge: 187 cm | Breite: 90 Kg
Bikes: Banshee Spitfire, Santa Cruz Chameleon, Specialized Demo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 18. Januar 2006