HubTV

Mit HubTV gesellt sich ein weiteres Entertainment-Unternehmen zu den Vertretern und Förderern des MTB-Lifestyles im Fernsehen. Momentan wird die Sendung nur auf dem lokalen kalifornischen Sender Peninsula Television ausgestrahlt. Dennoch kommt die weltweite Mountainbike-Community nicht zu kurz: Online kann man die Episoden nämlich auch herunterladen.

Hier die Berichte der ersten Episode: www.hubtv.net/media.html

Inzwischen geht es den Gründern nicht nur um alles, was sich um eine Nabe dreht oder sich auf zwei Rädern bewegt, sondern um alternative Sportarten im allgemeinen und deren Lifestyle.

Die Produktion scheint jedenfalls ziemlich professionell und die Qualität auf einem sehr hohen Niveau. Wir werden in Zukunft wohl öfters von HubTV hören.

Auf etwas ähnliches können wir in Europa wohl noch lange warten, erst recht in der Schweiz. Schade eigentlich, denn obwohl der Boom der 90er vorbei ist, schmückt sich die Branche noch immer mit wachsenden Umsatzzahlen und hohen Gewinnen. Da es auch an Nachwuchs nicht mangelt, fragt man sich, weshalb sich keiner der grossen TV-Anstalten (Eurosport, DSF) ins Geschehen stürzt. Lieber mehr TV-Spiele, Sexy Sport-Clips und die üblichen Soap-, Talk- und Richtersendungen.. Würg.

Homepage von HubTV: www.hubtv.net

Link: http://www.hubtv.net

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 15. September 2005