Bikepark Wiriehorn

Samstag. Morgen früh. Abfahrt ins Diemtigtal. Voller Vorfreude.

Ankunft nach fast 2 Stunden Fahrzeit (Die schleichenden Touristenschleudern beschleunigen die Überwindung des Brünigs nicht wirklich). Daraufhin die Ernüchterung: Die Bahn steht still!! Shit! Nach einem kurzen Gespräch mit den Betreibern wird jedoch schnell klar: Gleich geht’s weiter! Puuuh, nochmal Glück gehabt.. Ein Blitzschlag hat die Bahn für kurze Zeit flachgelegt.. am Mittag geht’s weiter.. Okay. Dann vertreiben wir uns die Zeit halt mit ein wenig flüssiger Nahrung… Das lockert schliesslich die Muskeln ;)

Der Herr Valentin ist auch wieder von den Flachland-Toten auferstanden und ist bereit, sein "Souvenir von der Insel-mit-dem-warmen-Bier" den Berg runter zu schmeissen. Wir sind jedenfalls gespannt welchen Tribut er seinem Englandaufenthalt noch zollen musste ;o))

Punkt 12 geht’s tatsächlich rauf mit der Bahn.. im üblichen Schneckentempo von ungefähr 30cm pro Sekunde.. Yep, wir sind im Berner Oberland ;o) Zurücklehnen und geniessen..

Weil es erst kürzlich noch geregnet hat, ist die erste Abfahrt ein wenig glitschig. Da die Strecke jedoch hervorragend präpariert ist und dadurch wunderbar entwässert wird, ist es bereits beim zweiten Anlauf schön griffig.

Der Einstieg ist wieder mal ein Traum aus Speed und Flow! Der kleine Drop und die darauf folgenden Kicker sind perfekt zum Einfahren. Singletrail-Feeling pur!

Als wir aus dem Wäldchen schiessen dann das grosse Staunen: Ein neuer Double mit einem Gap von gut 5 Metern.. hoppla! Naja, erst mal aufwärmen und den Hopfen wieder ausschwitzen ;-) Schliesslich wollen wir bald 2 Wochen Bike-Ferien geniessen… und zwar nicht am Pool.

Auch im mittleren Teil hat es einen hübschen kleinen Gap gegeben, dessen Anfahrt und Landung jedoch einiges an Konzentration erfordern. Ansonsten kommt man schnell mal von der "Ideallinie" ab. Dies wiederum führt unweigerlich zur näheren Bekanntschaft mit dem Unterholz. Take care.

 

Der Drop von der Strasse ist weiterhin ein Highlight und wir staunen immer wieder, mit wieviel Speed man dort drüber kann und wie butterweich die Landung ist. Lecker!

Im unteren Teil hat sich nicht viel verändert.. und das ist auch gut so! Da uns der Northshore ein wenig zu feucht war, haben wir fleissig den Abschluss-Double geübt..
Fliegen ist einfach
ein geiles Feeling!

Dieser Trail bietet jedem Rider eine Herausforderung und ist eine gute Mischung aus naturbelassenem Downhilltrack, gut gepflegter Strecke und man-made Orgasm! Sex in Public!

Spätestens nach einem halben Dutzend Abfahrten fängt man an die Anstrengung zu spüren. Konzentration und Kraft lassen nach: Fehler vorprogrammiert.. Da uns das Wetter entgegen unserer Erwartung doch noch gut zugespielt hat, entscheiden wir uns für eine letzte deftige Abfahrt und anschliessendes chillen zu ein/zwei Bierchen.

 

Perfekte Strecke, perfekter Tag. Genuss pur! Wanderer, Seilbahnbetreiber, Gastwirte und Einheimische sind allesamt supernett und zuvorkommend. Man merkt einfach, dass man willkommen ist.

Der Grossteil unserer Anerkennung geht natürlich an die fleissigen Heinzelmännchen von Hot-Trail.ch! Sie pilgern schliesslich z.T. mehrmals pro Woche rauf und bauen, schleppen und schaufeln, um diese geilen Obstacles zu erschaffen und halten die Piste auf Trab. Wie es aussieht, ist da noch einiges in Planung. Weiter so Jungs!

 

Fazit: Das wunderschöne Diemtigtal im Berner Oberland. Eine anspruchsvolle Downhillstrecke, die gut unterhalten wird und nie überfüllt ist. Angenehme Atmosphäre und nette, freundliche Einheimische. Da braucht es wirklich keine weiteren Argumente. Abgesehen von ein paar Strecken in Portes du soleil, die ja zum Grossteil auch in Frongraisch liegen, ist der Downhill am Wiriehorn unserer Meinung nach das Sahnehäubchen und wird bis auf Weiteres zum "Best Swiss Downhill-Track" gekürt!

Bilder findest Du unter: www.flowzone.ch/images2/

Bilder von Hot-Trail.ch: www.hot-trail.ch/pictures/album03

Movies von Hot-Trail.ch: www.hot-trail.ch/

Zum Streckenbeschrieb: www.flowzone.ch/spots/berneroberland.php

Weitere Wiriehorn-News: www.flowzone.ch/news/index_0505.php#wiriehornII

Link: http://www.hot-trail.ch

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 18. Juli 2005