In den letzten paar Jahren hat sich Martin Söderström als einer der top Freeride Mountainbiker weltweit etabliert. Allein in den letzten zwei Jahren hat Martin elf Contests gewonnen und wurde bei der FMB World Tour im letzten Jahr fünfter. Die Partnerschaft mit Specialized ist ein weiterer Schritt in Richtung Superstar-Status und er ist mehr als bereit damit an die Öffentlichkeit zu gehen; schon beim White Style nächste Woche in Leogang wird er sein neues P.3 einweihen. Mit seinem neuen SX Trail, Demo 8 und P.3 wird er dann auch in diesem Jahr Contests auf der ganzen Welt und die FMB World Tour rocken.

Mit dem Ziel, das Freeride-Universum in 2011 zu dominieren, freut sich Specialized, den Schweden Martin Söderström in ihr Freeride-Programm aufzunehmen. Der neue Sponsor wird Martin mindestens zwei Jahre lang mit Rahmen und Sattel unterstützen. Somit ist er gemeinsam mit Darren Berrecloth und Matt Hunter Teil eines der gefährlichsten und vielseitigsten Freeride Teams der Welt. Nicht nur zählen die diesjährigen Team-Athleten zu den besten weltweit, die beiden Vollprofis und der Rising Star haben keine Angst davor, bei der Produktentwicklung ihr Know-How einzubringen. Specialized wird das natürlich ausnutzen, um ihre Produkte noch ein Stück weiter voranzubringen – so wie wir es auch schon bei den XC und Downhill Kollaborationen gesehen haben.

Martin meint dazu: „Ich könnte nicht glücklicher darüber sein, bei Specialized zu unterschreiben. Es war schon immer ein Traum von mir für eine große Marke zu fahren und dass es jetzt sogar die größte der Großen geworden ist, ist einfach der Hammer. Ich bin erst seit kurzem im Team, aber wir haben einen guten Start hingelegt und in kürzester Zeit schon genau diskutiert, wie wir unsere Ziele erreichen wollen. Ich will immer sicher sein, dass alle Produkte, mit denen ich fahre, die besten auf dem Markt sind. Da ist Specialized genau die richtige Marke für mich! Gemeinsam wollen wir richtig gute Sachen entwerfen – nicht nur für mich, sondern auch für euch da draußen. Also: Stay tuned!“

Deacon James, Leiter der P.series Linie Dirt/Park und Street Bikes sagt: „Wir freuen uns sehr, Martin in unser Team aufnehmen zu können, denn wir haben absoluten Respekt vor ihm. Wir sind große Fans seines Stils und Talents und wissen seine Professionalität sehr zu schätzen. Das Timing könnte außerdem nicht besser sein, da wir der P.series mehr Ressourcen zur Verfügung stellen um Martins und unsere Ziele verwirklichen zu können. Mit seinem direkten Feedback bei der Entwicklung aktueller und zukünftiger Projekte wollen wir Martins Traum-Bikes entwickeln. Und wir sind bereits auf dem besten Weg. Der P.series stehen aufregende Zeiten bevor!“

Nicht nur mit seinen neuen Teamkollegen hat Martin das große Los gezogen. Mit der Unterstützung starker Partner im Rücken ist zu erwarten, dass Martin bei Contests wie 26TRIX, Vienna Air King, Rocket Air und den Crankworx Events auch in 2011 für Aufsehen sorgen wird.

Auf seiner facebook Fanpage kann man sich über Martin auf dem Laufenden halten: http://www.facebook.com/MartinSoderstromOfficialFanpage oder man schaut auf seiner Website vorbei: http://www.martin-soderstrom.com

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 22. Januar 2011