Saas-Fee, 19. Februar 2019 – Beim 16. Downhill-Spektakel rasen die Teilnehmer vom 3500 Meter hohen Mittelallalin im Oberwallis mit bis zu 140 km/h über Gletscher und Schnee ins auf 1800 Meter gelegene Saas-Fee. Am 16. März 2019 stehen sportliche Höchstleistungen und spektakuläre Szenen auf dem Programm.

Vom Drehrestaurant Allalin aus rasen um 7.15 Uhr am Samstagmorgen, dem 16. März 2019, voraussichtlich rund 200 Biker über eine 8,4 km lange Skipiste 1700 Höhenmeter hinunter nach Saas-Fee. Im letzten Jahr hat dies der Schweizer Patrik Koller in unglaublichen 7 Minuten und 10 Sekunden geschafft. «Wir hoffen dieses Jahr auf einen neuen Rekord!», sagt Susanne Voide, Marketing-Mitarbeiterin bei den Saastal Bergbahnen.

Glacier Bike Downhill Training in Saas-Fee am Vortag des Wettkampfes 2018. (PPR/Saastal Tourismus AG)

Für Profis und Hobby-Biker

An dem Rennen nehmen nicht nur Profis teil, die meisten Teilnehmer sind Hobby-Biker, die dieses einmalige Rennen erleben wollen. «Es kommt immer zu Stürzen, ernsthaft verletzt hat sich bisher aber niemand», sagt Voide. Bereits knapp 150 haben Mountainbiker sich dieses Jahr angemeldet, die Veranstaltung wird seit über 15 Jahren von mehreren Hundert Bikern aus ganz Europa besucht. Mitmachen lohnt sich nicht nur wegen dem Abenteuer: Auf die drei besten Fahrer warten Preise im Wert von CHF 6000. Eine Anmeldung ist nötig und bis am 15. März möglich.

Besammlung für die Trainingsfahrt am Freitag, 15. März, und das Rennen am 16. März ist jeweils vor 6 Uhr morgens beim Alpin Express in Saas-Fee. Der Schnee ist am frühen Morgen noch hart und griffig, was die Mountainbike-Fahrt über Schnee erst ermöglicht. Zuschauer und Medienschaffende können sich entlang der Strecke positionieren.

Glacier Bike Downhill Training in Saas-Fee am Vortag des Wettkampfes 2018. (PPR/Saastal Tourismus AG)

Programm

Was Wann Wo
Freitag, 15.03.2019 Trainingsfahrt, Anmeldung obligatorisch 05.45 Ausgang
Alpin Express
Streckenbesichtigung 15.30 Ausgang
Alpin Express
Samstag, 16.03.2019 Einstiegzeiten nach Rangblöcken ab 05.40 Eingang Alpin
Express
Start Rennen 07.15 Mittelallalin
Preisverleihung im Anschluss auf dem Sportplatz Kalbermatten

Weitere Informationen: Glacier Bike Downhill

Anmeldung für Teilnehmer: Teilnahme

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 19. Februar 2019