Es war ein spannendes Rennen bis zum letzten Augenblick – der UCI Downhill Weltcup in Losinj, Kroatien war das erste Rennen der Saison 2018 und ein gelungener Auftakt für den Neuzugang im Weltcup. An der urbanen Streckenführung im Zielbereich gab es jedoch einige Kritik.

Die Strecke in Kroatien ist anspruchsvoll, temporeich und gespickt mit Felsen und Steinen. Diese Umstände haben ihren Tribut bei den Fahrern gezollt, wie man in den Videohighlights der Teams sehen kann. Loic Bruni hat sich bereits im Vorfeld den Ellbogen geschlissen, …

…aber der wirklich harte Kerl ist Brook MacDonald, welcher nach einem brutalen Sturz und mit einem gebrochenen Schlüsselbein noch selber ins Ziel fuhr! – wynTV minute 3:40

Wyn TV

Santa Cruz Syndicate 2018 – Episode 1

YT Industries – Tales of the Mob

Aaron Gwins Siegeslauf

 

Weiter geht es im UCI DHI Rennkalender 2018 mit Fort William ab dem 2. Juni.

 

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 30. April 2018