Die Allalin-Rennen gelten als die höchsten Gletscherabfahrten der Welt. Teilnehmer aus ganz Europa messen sich in verschiedenen Disziplinen. Am 8. und 9. April finden die Ski-und Snowboardrennen statt. Am 10. April wird wieder zum «Glacier Bike Downhill» gestartet, im Le Mans-Massenstart bei der Bergstation auf 3600 Metern über Meer. Das Ziel liegt im Dorf Saas-Fee und die Strecke verläuft auf den hart präparierten Skipisten des Allalin-Gletschers. Die Streckendaten sprechen für sich: 1800 Höhenmeter, 9 Kilometer, Höchsttempi von über 100 km/h.
Dieses spektakuläre Rennen ist sowohl für Profis als auch für Hobby-Downhiller offen.

Mehr Infos:
http://www.saas-fee.ch/allalin-rennen

Link: http://www.saas-fee.ch/allalin-rennen

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 23. März 2005