Wir waren am vergangenen Weekend wieder mal im Wallis unterwegs und lernten die Vorzüge der Bikeregion erneut schätzen. Die geniale Infrastruktur, das moderate Klima und nicht zuletzt die unvergleichlichen Trails haben uns erneut in ihren Bann gezogen.

Ohne viele Worte, dafür mit schönen Bildern um das Fernweh zu wecken. Es gibt keine schönere Saison als den Herbst, um die Berge auf dem Bike zu geniessen. Aber schau selbst:

Was soll man bei dieser Pracht noch anfügen? Zmutt - Zermatt

Was soll man bei dieser Pracht noch anfügen? Zmutt – Zermatt

Rothorn - Bereits ins Winterkleid gehüllt

Rothorn – Bereits ins Winterkleid gehüllt

Let's play!

Let’s play!

Bei solchen Verhältnissen ist Spass garantiert :)

Bei solchen Verhältnissen ist Spass garantiert :)

Oben ist man im Schnee rumgerutscht - aber es wurde schnell sehr flowig

Oben ist man im Schnee rumgerutscht – aber es wurde schnell sehr flowig

Schöne Aussichten auch ohne das Hora

Schöne Aussichten auch ohne das Hora

Habe ich den abartig geilen Grip erwähnt?

Habe ich den abartig geilen Grip erwähnt?

Herbstschönheit

Herbstschönheit

Spassige Trails und schöne Natur mit Freunden geniessen - besser geht kaum

Spassige Trails und schöne Natur mit Freunden geniessen – besser geht kaum

The Light Fantastic

The Light Fantastic

Spiel, Spass und Spannung - Besser als jede Kinderüberraschung

Spiel, Spass und Spannung – Besser als jede Kinderüberraschung

Am Weekend am Besten gleich nochmal hin :)

Author: Serki

Leidenschaftlicher Mountain Biker seit 1995.
Baujahr: 1975 | Länge: 187 cm | Breite: 90 Kg
Bikes: Banshee Spitfire, Santa Cruz Chameleon, Specialized Demo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 9. Oktober 2015