Am 29. und 30. August 2015 finden in Verbier die 3. Etappe des iXS Swiss Downhill Cup und die Schweizer Meisterschaft statt.

Verbier ist eine Spitzendestination der Schweizer Bike-Szene und eines der grossen Bike-Zentren Europas geworden. Wir sind stolz, nach einer fünfjährigen Pause wegen umfangreicher Baumassnahmen im Zielbereich erneut die Downhill-Rennen organisieren zu können.

Am 29. und 30. August wird im Bikepark von Verbier die 3. Etappe des iXS Swiss Downhill Cup stattfinden. Über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem In- und Ausland werden sich auf der „Tire’s Fire“-Piste zwischen Les Ruinettes und Verbier/Médran messen. Diese Piste ist berühmt und berüchtigt als eine der physisch und technisch anspruchsvollsten der Schweiz. Das Rennen wird also garantiert auch für die Zuschauer hoch spannend! Der Start der 2,2 km langen Piste liegt in 2’090 m Höhe unterhalb von Les Ruinettes und das Ziel auf 1’533 m in Médran (Höhendifferenz: 557 m). Die schnellsten Fahrer werden die Strecke voraussichtlich in weniger als vier Minuten zurücklegen.

ixs downhill cup verbier

iXS Downhill Cup Verbier (by Mark Shapiro)

Am letzten Rennen der Saison werden die Schweizer Meistertitel vergeben. Zu diesem Titelkampf werden in Verbier zahlreiche Fahrerinnen und Fahrer erwartet.

Der Schweizer Meister der Elite-Kategorie, Nick Beer, wird seinen Titel gegen die lokalen Piloten und Verbier BikePark-Botschafter verteidigen: Der Einheimische Jerôme Caroli ist in der Swiss Cup-Gesamtwertung derzeit auf Platz 2

In den anderen Kategorien könnten einige Herausforderer aus der Region ebenfalls aufsteigen:

  • Verbier BikePark-Botschafter Felix Klee wurde 2013 3. und 2014 5.
  • Verbier BikePark-Botschafter Maxime Chapuis wurde 2013 2. und 2014 4.
  • Loris Michellod ist gegenwärtig 1. in der Gesamtwertung des Swiss Cup in der Kategorie Elite U17
  • Fabrice Tirefort fuhr 2014 in der Kategorie Masters auf den 3. Rang

IXS Downhill Cup 2009-verbier-Mark Shapiro

Auf die Besucherinnen und Besucher wartet an den beiden Renntagen ein grosses Dorf mitmehreren Ausstellern und Verpflegungsständen.

Damit das Publikum die Rennen ohne Gefahr verfolgen kann, werden „Publikumszonen“ mit Blick auf die interessantesten Abschnitte des Rennens ausgeschildert. Das Publikum ist eingeladen, in Le Châble zu parkieren und für den Weg zur Rennstrecke die Seilbahnen zu benutzen.

Seilbahntarif:
Erwachsene 1 Tag: CHF 30.- / Jugendliche (1990-1999): CHF 26.- 1⁄2 Tag (ab 13 Uhr): CHF 25.- / Jugendliche: CHF 21.-

Weitere Infos auf:

www.verbierbikepark.ch oder www.ixsdownhillcup.com/de/Rennen/Verbier

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 24. August 2015