16 Rennen in acht Ländern liegen hinter uns. 16 Rennen voll packender Action, dramatischer Momente, Schweiß und Tränen. Der UCI Mountain Bike World Cup presented by Shimano bescherte uns auch in diesem Jahr Spannung pur. Nun dreht das Downhill- und Cross-Country-Großereignis am 22. und 23. August 2015 in Val di Sole (ITA) seine Abschiedsrunde für dieses Jahr. Noch ist (fast) nichts entschieden – es heißt ein letztes Mal ‚Auge um Auge, Rad um Rad‘. Mit Red Bull TV bist du live dabei, wenn die besten Fahrerinnen und Fahrer beim letzten Schlagabtausch um den UCI Mountain Bike World Cup Titel kämpfen!

uci downhil worldcup

Diese Dame hat ihr Ziel bereits erreicht – Rachel Atherton ist Weltcup Gesamtsiegerin 2015

Nach einem Jahr Verschnaufpause steht Val di Sole wieder auf dem Weltcup-Kalender – als einziger Stopp in Italien und Schauplatz eines aufregenden Saisonfinales. Im Kampf um die Weltcup-Gesamttitel (XCO & DH) sind schnelle, harte Rennen zu erwarten. Red Bull TV ist live vor Ort und überträgt die Action auf Red Bull TV und redbull.com/bike.

Der 2,2 km lange Downhill-Track in Val di Sole zählt zu den technisch anspruchsvollsten weltweit. Rachel Atherton beschrieb ihn 2012 nach ihrem dortigen Sieg als „brutal, lang, körperlich anstrengend und verrückt“. Auch in diesem Jahr wird den Athleten in ihrem letzten Kampf um die Krone nichts geschenkt. Der Track wurde um 300 Meter verlängert und kommt auf seinen 519 Höhenmetern mit neuen Lines daher. Auf die Fahrer warten neben den klassischen Stein- und Wurzelpassagen nun auch ein schneller flowiger Abschnitt und ein Roadgap. Rachel Atherton konnte sich den Gesamttitel des UCI Mountain Bike DH World Cup bereits in Windham (USA) sichern und darf das letzte Rennen genießen.

uci downhill worldcup 2015

Aaron Gwin muss sich noch beweisen

DHI Women Elite

ATHERTON Rachel 1410 Punkte
CARPENTER Manon 899 Punkte
SEAGRAVE Tahnee 836 Punkte

Bei den Herren sollte Aaron Gwin alles daran setzen, sein Bike heil den Berg herunterzubekommen. Dann steht auch seinem Sieg des Gesamttitels nichts mehr im Wege. Oder macht ihm Greg Minnaar in letzter Sekunde einen Strich durch die Rechnung? Auch für Youngster Loic Bruni ist das Rennen noch nicht gelaufen und der erste Weltcup-Gesamttitel in greifbarer Nähe.

DHI Men Elite
GWIN Aaron 1089 Punkte
MINNAAR Greg 954 Punkte
BRUNI Loic 869 Punkte

Am Samstag, den 22. August ab 14:30 Uhr (CEST) wissen wir mehr.

Greg Minnaar ist auf Verfolgungsjagd

Greg Minnaar ist auf Verfolgungsjagd

Der XCO-Kurs über 4 km pro Runde stellt mit seinen kurzen, steilen Anstiegen und den schwierigen Abfahrten hohe Anforderungen an die Fahrerinnen und Fahrer. Gestartet wird in Daolasa auf 830 Meter über dem Meeresspiegel, ehe es in die einzelnen Abschnitte geht. Unter ihnen gibt es auch ein paar neue Namen: die New School Section, Corratec Section und Snake Hit Section werden für Gänsehaut-Momente sorgen. Derzeit befinden sich bei den Herren drei Schweizer unter den Top 5, darunter Nino Schurter auf Platz 1. Kann ihn der Titelverteidiger Julien Absalon aus Frankreich noch davon abhalten, den UCI Gesamtsieg einzusacken? Ein spannender Zweikampf, dessen Ausgang erst in Val di Sole entschieden wird.

uci xco worldcup

Jolanda Neff hat einen grossen Vorsprung, aber noch ist nichts im Sack

XCO Men Elite
SCHURTER Nino 1100 Punkte
ABSALON Julien 910 Punkte
KULHAVY Jaroslav 782 Punkte

Auch bei den Damen hat eine Eidgenossin gute Chance auf die Krone: die Vorjahressiegerin Jolanda Neff. Doch die Norwegerin Gunn-Rita Dahle ist ihr dicht auf den Fersen und lässt keine Gelegenheit aus, ihre Konkurrentin zu attackieren.

Julien Absolon

Julien Absolon

XCO Women Elite
NEFF Jolanda 1100 Punkte
DAHLE FLESJAA Gunn-Rita 910 Punkte
PENDREL Catharine 726 Punkte

Los geht’s bei den Damen am Sonntag, den 23. August um 11 Uhr (CEST), bei den Herren um 14 Uhr (CEST).

uci xco worldcup

Gunn-Rita Dahle sitzt Neff punktemässig im Nacken

Red Bull TV ist online, mobil über Android, iOS und Windows Phone verfügbar, sowie auf ausgewählten Partner-Plattformen in 194 Ländern, wie z.B. Apple TV, XBOX 360, Amazon Fire TV (USA), Chromecast sowie dem vorinstallierten Kanal auf den Samsung Smart TVs (2011+).

redbull.com/bike

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 19. August 2015