Einen Monat nach dem spannenden und actiongeladenen ersten Downhill-Weekend in Lenzerheide, messen sich die weltbesten Fahrer wieder in der Abfahrtsdisziplin. Diesmal in Kanada, Mont-Saine-Anne. 2015 ist Mont-Sainte-Anne das 25. Jahr in Folge Schauplatz von Mountainbike-Events der UCI – ein Rekord, der für die Qualität der XCO- und DH-Tracks des kanadischen Ski-Resorts spricht.

Wer hier letztes Jahr gewonnen hat? Sam Hill! Dieses Jahr wird dies nicht wiederholt werden, da er verletzungsbedingt immernoch nicht Vollgas geben kann. Wer ist der Anwärter dieses Jahr? Bryceland ist noch nicht auf der Höhe, also kämpfen erneut Gwin, Bruni, Atherton und Minnaar um die Spitze. Langweilig wird das sicherlich nicht.. Gwin führt immernoch mit über 100 Punkten Vorsprung zu Bruni und Minnaar. Rachel Atherton führt bei den Frauen mit über 150 Punkten vor Ragot – Tracey Hannah hat sich nach Lenzerheide auf den dritten Platz in der Jahreswertung gekämpft.

Hier noch ein paar Highlights vom letzten Jahr:

Wir sind gespannt und freuen uns auf ein wenig Downhill Action am Schweizer Nationalfeiertag!

UCI Downhill World Cup Mont Sainte-Anne 2015 findet am 1. August 2015 statt.

Wie immer live auf Redbull.tv

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 29. Juli 2015