Canada

… on the road again … jaja, unser Kanadatrip besteht nicht nur aus Biken, auch ein wenig Sightseeing ist auf unserem Programm. Wenn man ja schon mal in der Gegend ist… ;-)

Die Nationalparks von BC und Alberta sind wohl DIE eigentliche Touristenattraktion von Westkanada. Ist ja auch begreiflich. Schliesslich kann man dort auf einer Fläche von knapp 12000 km2 beinahe unberührte Natur erleben. Weit und breit keine Menschenseele, mit Ausnahme der unzähligen Touristen.

Jasper

Die Umgebung von Jasper war wirklich atemberaubend. Endlose Wälder, unzählige Wasserfälle und natürlich die Rocky Mountains haben uns schnell in ihren Bann gerissen. Für Naturliebhaber vermutlich einer der schönsten Plätze auf der ganzen Welt. Erstaunlich war vor allem, dass dort die Gletscher bereits auf einer Höhe von knapp 1500 m beginnen. Jaja, dort muss man nicht mal eine Bergbahn nehmen, der Highway ist ja gleich nebenan.

Banff

In Banff waren wir dann nur einen Tag. Die unglaubliche Masse an Touristen (90% Japaner und Rentner) liess uns umgehend die Flucht ergreifen. Bloss schnell weg hier. Weiter ging es dann in die Kootenay Parks, wo wir schon fast wieder alleine unterwegs waren.

Golden

In Golden gibt es ein paar der schönsten Trails auf der ganzen Welt, aber der Dauerregen (Achtung: glitschige Trails…) hat uns schon bald wieder vertrieben.

Salmon Arm

Das Weekend haben wir in Salmon Arm verbracht. Der Ort ist wunderschön gelegen inmitten einer Landschaft aus Seen und Wäldern. Die Biketrails dort waren entgegen unseren Erwartungen sensationell! Superschöne schnelle Singletrails ohne grosse Wurzeln und Steine. Nach all dem Hardcore-Stuff in Vancouver, Whistler und Kamloops war das Balsam für unsere Handgelenke. Partymässig war es auch erste Sahne dort. Hat halt schon einen Vorteil, wenn man mit Locals um die Häuser zieht.

Nelson

Nach einer abenteuerlichen Fahrt sind wir dann schliesslich in Nelson gelandet. Ein schöner kleiner Ort, der rundherum mit schöner Natur gesegnet ist. Ein wahrlich inspirierender Ort, nicht nur für Biker. Nelson ist daneben auch noch ein Sammelbecken für gestrandete Althippies, spirituell abgehobenen Dauerlächlern und Kriegsvetreranen. Ein Stadtrundgang hier ist wirklich sehr sehr amüsant ;-)

-> Bilder von den Nationalparks

-> Bilder aus den Kootenays

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 1. September 2004