Schon seit einigen Jahren als neuer Sektor im Renngeschäft, bekommt diese Nische immer mehr Aufmerksamkeit: Urban Downhillrennen – Downhillaction mitten in der Stadt!

Ungewohnt, schnell, eng und verdammt gefährlich – Downhillrennen in den Slums von Brasilien waren der zündende Funke für dieses neue Rennformat. Die Fahrer lieben den Nervenkitzel, wenn man mit 60 Sachen so nahe an Häusern und Zuschauern vorbeischiesst – die Zuschauer lieben das Tempo, das man so nah am Geschehen sehr gut vermittelt bekommt. Kurz und gut: City Downhills haben eine Zukunft und werden immer beliebter.

Einige Fahrer haben sich sogar darauf spezialisiert – oder zeigen vielmehr ein besonderes Talent in dieser Sparte – wie zum Beispiel der junge Kolumbianer Marcello Gutierrez, aber auch internationale Grössen wie Mick Hannah oder Filip Polc sind immer vorne mit dabei.

Hier mal ein paar Leckerli für die, die es nicht kennen:

Hier die Termine der offiziellen City Downhill World Tour 2015:

  • 22. Februar 2015 – Santos/Brasil -> VIDEO
  • 1. März 2015 – Valparaiso/Chile -> Track Walk VIDEO
  • 1. Mai 2015 – Przemyśl/Poland
  • 20. Juni 2015 – Bratislava/Slovakia
  • 24. Oktober 2015 – TAXCO/Mexico

 

Den Livestream und weitere Infos findet man hier: citydownhill.com

Author: Serki

Leidenschaftlicher Mountain Biker seit 1995.
Baujahr: 1975 | Länge: 187 cm | Breite: 90 Kg
Bikes: Banshee Spitfire, Santa Cruz Chameleon, Specialized Demo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 2. März 2015