Die Enduro World Series geht 2015 in die dritte Runde. An acht unterschiedlichen Destinationen werden sich die Endurofahrer messen und uns wieder schöne Bilder und Videos an die Bildschirme zaubern.

Die Events der EWS 2015:

28. März Round 1 – GIANT Toa Rotorua Enduro, Crankworx Rotorua, New Zealand
24. Mai Round 2 – Chain Reaction Cycles Emerald Enduro, County Wicklow, Ireland
30. Mai Round 3 – TweedLove, Tweed Valley, Scotland
18. Juli Round 4 – Samoens Enduro World Series driven by Urge Bike Products, France
31. Juli Round 5 – Yeti Cycles Big Mountain Enduro presented by Shimano, Crested Butte, USA
9. August Round 6 – SRAM Canadian Open Enduro, Crankworx Whistler, Canada
25. September Round 7 – Enduro Festival Zona Zero, Zona Zero Ainsa Sobrabe, Spain
3. Oktober Round 8 – Superenduro powered by SRAM, Finale Ligure, Italy

http://www.enduroworldseries.com

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 30. Januar 2015