2013 war Martin Söderström auf dem Höhepunkt seiner Karriere und dem FMB-World-Champion-Titel zum Greifen nah. Doch eine winzige Sekunde brachte seine Karriere völlig durcheinander. Nach einem heftigen Crash beim Red Bull Joyride at Crankworx Whistler begann für Martin ein harter Kampf zurück aufs Bike. Die zweiteilige Dokumentation ‚Ride to Recovery‘ blickt hinter die Kulissen und zeigt die Ups und Downs des stylischen Riders.

Teil 1 von Martin Söderströms ‚Ride to Recovery‘

Der zweite Teil von ‚Ride to Recovery‘ folgt am 20. Januar 2015 ebenfalls auf redbull.com/bike

RideToRecovery_Table_by_SimonBerggren

Alle Neuigkeiten und viel Wissenswertes über Martin Söderström findet man auf seiner offiziellen Website martin-soderstrom.com und auf seiner Facebook Fanpage.

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 15. Januar 2015