Wir haben uns letztes Weekend wieder auf den Weg in den Schwarzwald gemacht, da das Wetter vielversprechend aussah und wir nach unserem Besuch im Frühling sehr von der Gegend und den Trails angetan waren. Wir hatten darüber berichtet: Schwarzwald – Bikeparadies um die Ecke

Auch diesmal hatten wir abartiges Glück mit dem Wetter und konnten das Weekend in vollen Zügen geniessen. Die netten und kontaktfreudigen Einheimischen, das sensationelle Essen, die schöne Natur und die unverkennbaren Trails machten das Weekend zu einem Highlight.

Ich kann dazu nicht mehr sagen als: Geht mal hin und erlebt es selber. Solche Trails (Nicht sehr steil, viel Speed und Flow) findet man in der Schweiz leider sehr selten. Hier ein paar Fotos vom Weekend, welche aber das Erlebnis nicht wiederspiegeln können.

 

Author: Serki

Leidenschaftlicher Mountain Biker seit 1995.
Baujahr: 1975 | Länge: 187 cm | Breite: 90 Kg
Bikes: Banshee Spitfire, Santa Cruz Chameleon, Specialized Demo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 6. November 2014