Wir hatten euch im Juni vom neuen Velosolutions Projekt „Indoor Bikepark Pfäffikon“ berichtet. Die Arbeiten gehen offensichtlich gut voran und die Eröffnung ist für den 22. November 2014 geplant.

indoor-bikepark-pfaeffikon-zh-dirt-jump-halle

Vom absoluten Beginner bis zum Rückwärtssalto: Alles geht im Indoor Bike Park

Projektleiter Pumptrack im Indoor Bike Park ist Roger Rinderknecht, der MTB-und BMX-Profi und BMX-Nationalcoach von Swiss Cycling. Rinderknecht wurde 2012 Weltmeister im Four Cross, war bereits viermal Schweizermeisterund 2003 Europameister im BMX.

In der Schweiz herrscht ein Manko an Trainingsmöglichkeiten, gerade im Winter. Deshalb ist der Indoor Bike Park für Swiss Cycling und die Nachwuchskader sehr interessant und wichtig, so Rinderknecht.

Verantwortlicher für den Bau des Pumptrack ist Claudio Caluori, der mehrfache Downhill Schweizermeister: «Die Herausforderung beim Indoor Bike Park ist es, eine Anlage zu bauen, die geeignet ist für absolute Einsteiger bis hin zu den Profis. Mit Foam Pit, Trampolin, Resimatten und unterschiedlichenTracks, ermöglichen wir, dass sich ein Anfänger bis zum Crack entwickeln kann –und das in einem einzigen Park.»

Wir sind gespannt auf das Resultat!

Timelapse von den Bauarbeiten des Indoor Bikeparks Pfäffikon:

Indoor Bike Park in Kürze

Eröffnung: 22. November 2014
Ort: Pfäffikon/ZH, Schanzweg 11, 8330 Pfäffikon
Angebot: High-Speed Pumptrack mit BMX Gate, Pumptrack, Jump Line, Foam Pit, Trampolin, Resi-Matte, Geschicklichkeits-Parcours, Fahrkurs-Strecke, Übungs-und Testgeländer für E-Bike, Fahrkurse für Schüler
Sportpartner: Swiss Cycling
Kontakt: Jasmina Kull, Marketing kull@indoorbikepark.ch

Website: http://www.indoorbikepark.ch

Facebook Seite: https://www.facebook.com/indoorbikepark.ch

Author: Serki

Leidenschaftlicher Mountain Biker seit 1995.
Baujahr: 1975 | Länge: 187 cm | Breite: 90 Kg
Bikes: Banshee Spitfire, Santa Cruz Chameleon, Specialized Demo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 23. Oktober 2014