Die besten Freerider, Slopestyler und Downhiller haben sich erneut in Utah eingefunden für die Red Bull Rampage 2014. Nachfolgend die ersten Impressionen von den Qualifikationen der Fahrer.

Das Niveau wird erneut gepusht und die Limits sind jenseits dessen, was ein Normalsterblicher sich zutraut. Metterhohe Jumps, Back- und Frontflips über den Canyon und sonstige Spinnereien, die für jeden von uns tödlich ausgehen würden. Aber schaut selbst…

Der Austragungstermin für das Finale wurde übrigens verschoben auf den Montag (augrund von schlechtem Wetter). Weitere Infos dazu gibt’s hier: http://www.flowzone.ch/news/17083/red-bull-rampage-2014-termin-verschoben

Bis dahin gibt’s noch ein paar Fotos: http://www.flowzone.ch/news/17083/red-bull-rampage-2014-termin-verschoben

Und natürlich die Road to Rampage Video Dokumentationen

Episode 5 – Road to Rampage 2014

Episode 4 – Road to Rampage 2014 – Stürze und Verletzungen

Episode 1 – Road to Rampage 2014 – Das Abenteuer beginnt

 

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 27. September 2014