Seit 2010 gibt es in Schattdorf (UR) eine permanente Downhillstrecke mit Bahnbetrieb. Die Strecke ist eher etwas für die anspruchsvolleren Biker, wie wir bereits einmal berichtet haben: Downhillstrecke Schattdorf Haldi

Erbaut wurde die Downhillstrecke Haldi durch die Urbikers.ch, welche es sich zum Ziel gesteckt haben, den Bikesport im Urnerland zu fördern.

downhillstrecke haldi uri altdorf downhill track bikepark

Wissenswertes

Der Verein Urbikers betreibt und unterhält seit 2010 die 4km lange, an vielen Stellen mit Sprüngen und Anliegerkurven ausgebaute Downhillstrecke von der Sonnenterasse Haldi. Auf der Strecke sind über 500m Höhenmeter zu bewältigen und zwar steil bergab. Rauf geht’s locker mit der Luftseilbahn der LSB Schattdorf-Haldi, die dafür spezielle Abos für den Biketransport anbieten.
Da sich die Strecke in steilem Gelände befindet und mit Hindernissen wie Stein- und Wurzelpassagen ausgestattet ist, empfiehlt sich die Strecke nur für erfahrene Biker, welche sich solche Gegebenheiten gewohnt sind und ihr Bike beherrschen.

Aus Sicherheitsgründen bleibt die Strecke während und nach Regenfällen für 2-3 Tage geschlossen. Die Luftseilbahn Schattdorf-Haldi Informiert jeweils über die Öffnungszeiten der Strecke. Weitere Infos dazu und den Fahrtenabos gibts auf der Webseite der LSB. www.haldi-uri.ch

downhillstrecke haldi uri altdorf downhill track bikepark

Streckenbeschrieb

50% naturbelassener Singletrail mit präparierten Kurven, Sprüngen und natürlichen Hindernissen wie Wurzelpassagen und Steinen. Zum Teil sehr steile Abschnitte bis 30% Gefälle.
Auf diesem Abschnitt gibt es immer wieder verschiedene Möglichkeiten sich den Weg selbst auszusuchen. Wie technisch enge Kurven mit herausfordernden Hindernissen, Abkürzungen mit bis zu 45% Gefälle, usw.
Optimal um die eigene Fahrtechnik zu verbessern. Im unteren Teil weniger steil und schneller.

20% neuer Freeride Abschnitt wurde komplett neu gebaut mit grossen, breiten und steilen Anliegern für den ultimativen Flow. Zusätzlich mit Kompressionen und schnellen Kurven (North Shore Elemente sind in Planung)

30% Waldstrasse, momentan muss noch auf der gemeinsam benutzen Waldstrasse zurück zu Talstation gefahren werden. Bitte Rücksicht nehmen und mit reduzierter Geschwindigkeit fahren.

downhillstrecke haldi uri altdorf downhill track bikepark

Bautag 3. Mai 2014 – Helfer gesucht!

Weil die Strecke ziemlich steil und anspruchsvoll ist, sind viele Anfänger an den technischen Stellen überfordert. Aufgrund der fehlenden Chickenlines, müssen sie sich oft neben der Piste durch den steilen Wald kämpfen. Für diese Fahrer soll es nun neue Linien geben, um die schlimmsten Stellen umgehen zu können.

Ausserdem sollen an diesem Bautag auch die vielen gebauten Hindernisse und Sprünge auf Vordermann gebracht werden. Dafür werden nun viele Helfer gesucht. Die Arbeit soll natürlich nicht ganz gratis sein, deshalb versorgen die Urbikers.ch die netten Helfer mit Essen und Trinken und für jeden Arbeitstag gibt es zwei Freifahrten mit Bike.

Treffpunkt: 09.00 Uhr Talstation LSB Haldi
Mitnehmen: Gutes Schuhwerk und trockene Kleider
Verpflegung: Für Essen und Trinken wird gesorgt.
Entschädigung: Als Dank für die Hilfe erhält jeder Helfer pro Arbeitstag zwei Gratisfahrten mit Bike.

 

Weitere Infos auf: urbikers.ch

Author: Serki

Leidenschaftlicher Mountain Biker seit 1995.
Baujahr: 1975 | Länge: 187 cm | Breite: 90 Kg
Bikes: Banshee Spitfire, Santa Cruz Chameleon, Specialized Demo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 23. April 2014