Es geht wieder was in Luzern! Erneut ist es die MTB Freeride Connection, welche die Federführung hat und etwas in Luzern bewegt. Mit dem erfolgreichen Gigeliwald Trail am Gütsch, haben sie bereits grossartige Arbeit für den Bikesport in Luzern geleistet.

Nun geht es an ein neues Projekt, welches bereits seit 2 Jahren in der Vorbereitung ist und schon viel Zeit und Herzblut seitens der Freeride Connection gekostet hat. Die Abklärungen mit Behörden und betroffenen Organisationen sind seit 2013 abgeschlossen und die Umsetzung hat diese Woche (am 31.3.2014) mit dem Spatenstich begonnen.

Mehr, als nur ein Spatenstich. Der erste Tag war bereits erfolgreich

Mehr, als nur ein Spatenstich. Der erste Tag war bereits erfolgreich

Dario und Mirjam haben bereits die grössten Grundsteine gelegt und planen für kommenden Samstag einen Bautag, um die Arbeiten für den Pumptrack und die Dirtlines weiter voranzutreiben.

Wir von Flowzone werden sicherlich auch Hand anlegen und ein paar kühlende Getränke für die hart arbeitende Mannschaft sponsern.

Die Luzerner Biker brauchen Dich

So ein Dirtpark braucht enorm viel Aufwand, nur schon um die Bewilligungen einzuholen, technischen Abklärungen zu treffen und Material und Werkzeuge zu beschaffen. Ausserdem braucht es enorme Mengen an Mannstunden, um die Strecke zu bauen. Deshalb benötigen wir Deine Hilfe.

In Luzern passiert seit Jahren viel zu wenig in unserem Sport und der Zusammenhalt der einzelnen Gruppierungen ist verschwindend klein. Deshalb braucht es die Initiative und Hilfe jedes einzelnen, um solche Projekte gewinnbringend für die Bike-Community umzusetzen.

Lass bitte die Freeride Connection nicht im Stich. Ohne die Mithilfe jedes einzelnen, ist nicht sichergestellt, ob solche Projekte in Zukunft vermehrt durchgeführt werden können.

Samstag, 5. April 2014 ab 10:00 Uhr auf dem Spiertunnel

www.freerideconnection.ch

Author: Serki

Leidenschaftlicher Mountain Biker seit 1995.
Baujahr: 1975 | Länge: 187 cm | Breite: 90 Kg
Bikes: Banshee Spitfire, Santa Cruz Chameleon, Specialized Demo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 3. April 2014