Ob die Farbe ein schlechter Aprilscherz ist, wird sich noch zeigen. Ich traue der ganzen Sache noch nicht so.. Nichts desto trotz präsentierte Santa Cruz heute ein neues Nomad mit komplett neuen Spezifikationen.

santa cruz nomad 2014

Bazooka Joe lässt grüssen…

  • 165mm VPP™ Federung.
  • Neue Federungs-Links im V10-Style
  • Vollkarbonrahmen
  • 65° Lenkwinkel
  • Nur mit einem Kettenblatt fahrbar
  • 650B Laufräder
  • Rahmengewicht 2.8 Kg
  • Komplettgewicht ab 12.3 Kg

An der Ausstattung lässt sich nicht viel bemängeln:

  • RockShox Pike RCT3 Solo Air 160mm
  • RockShox Monarch Plus Debonair oder Vivid Air RC2
  • ENVE Laufräder nach Wahl

Santa Cruz Nomad from Santa Cruz Bicycles on Vimeo.

Das neue Nomad ist ab sofort erhältlich. Rahmenpreis ca. $3000: http://www.santacruzbicycles.com

Unser Fazit:

Der Buckel ist weg, mehr Federweg, flachere Winkel. Unserer Meinung nach, ist das neue Nomad eher ein würdiger Nachfolger des legendären VPFree. Leichter, wendiger und mit grösseren Rädern, aber mit den selben hervorragenden Federungseigenschaften, könnte das der neue Freerider für die Santa Cruz Liebhaber sein!

santa cruz nomad 2014

http://www.santacruzbicycles.com

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 1. April 2014