Der UCI Downhill Worldcup in Val di Sole ist wohl eines der beliebtesten Austragungen im Rennzirkus. Superschöne Gegend und ein einzigartiger Trail, der die Fahrer an ihre Grenzen bringt und die Zuschauer jubeln lässt.

val di sole uci downhill worldcup 2013 atherton

Dieses Weekend geht dort wieder die Post ab. Die Fahrer sind heute bereits beim Training und stellen sich auf die neuen Streckenabschnitte ein..

Gstaad-Scott Teamchef Claudio Caluori zeigt uns die neue Streckenführung mit einer Talkie Cam.

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 13. Juni 2013