Vom 3. – 5. Mai 2013 findet erneut das grösste Mountainbike Festival der Schweiz statt: Die Bike Days in Solothurn

Seit Jahren ein Fixpunkt im Kalender und ein Muss für jeden Bikefan. An den Bike Days können sich Jung und Alt vergnügen, die neusten technischen Errungenschaften bewundern, kulinarisch austoben und spannende Live-Rennen verfolgen. Die Dirt Jumper sorgen für viel Action und auch die vielen kleinen Highlights, wie der mobile Pumptrack, die BMX-Shows und viele weitere Leckerbissen machen aus dem Anlass ein Event, das man nicht verpassen darf.

Bike days Festivalgelände Übersicht

Noch kein Festivalgelände hat sich bisher so idyllisch und malerisch präsentiert.

Die Bike Days bieten eine einmalige Bike-Marktübersicht, Cross-Country-Rennen mit Weltformat, actionreiche Freestyle-Contests und zahlreiche Aktivitäten für die Besucher.  Man trifft viele bekannte Gesichter aus der Branche, sieht jede Menge Neuheiten und kann es sich bei gelassener Atmosphäre auf dem wirklich aussergewöhnlich schönen Festivalgelände kulinarisch und visuell gut gehen lassen.

Hier noch der Bericht von den letzten Bike Days (Bike Days Solothurn 2012).

Nachfolgend die Video-Highlights aus den letzen beiden Jahren:

Eliminator Rennen

Schanzengraben – St. Ursenkirche – Baseltor – Stadtmauer – Schanzengraben

Das erste Eliminator Rennen der Bike Days – 960 Meter Spannung vom Schanzengraben, in die Altstadt, um die St. Ursenkirche, durch Baseltor, Treppen, enge Gassen und kräftezehrende Sprints. Erst das Einzelzeitfahren, dann Start ab dem Viertel-Finale in 4-er Gruppen. Beeindruckende Kopf-an-Kopf-Rennen sind garantiert.

BD13_Eliminator_Strecke

Als offizielles Selektionsrennen der Schweizer Elite-Athleten zur Europameisterschaft verspricht das VW Multivan Short Race ein Highlight der Bike Days zu weden.

Programm

Freitag
16:00-20:00      Messe, Velotests
17:00-19:00      Qualifikation Mini Drome Open
17:00               Show Trial (Wdh. 18:30)
19:00-21:00      VW Multivan Short-Race mit Eliminator-Rennen, Öufi Cup – Teamwettkampf mit Prominenten
20:00-02:00      Bike Night, Final Mini Drome Open & Bike Movie, Party by Baywatch Soundsystem, Drifter & Mortensen

Samstag
10:00-20:00      Messe, Velotests
10:30               Show Trial (Wdh. 14:00 und 17:00)
10:30               BMC Racing Cup Junioren/Amateure/Masters
13:30               BMC Racing Cup Elite Frauen/Juniorinnen

14:00               Qualifikation MTB-Dirtjump
14:30               Qualifikation BMX-Flatland
15:30               Laufrad Kids-Race
16:00               BMC Racing Cup Elite Herren
16:05               Start Springride
17:00–19:00      Qualifikation Mini Drome Open
18:30               Highest Air MTB-Dirt Contest
19:00               Springride Award Show
20:00-02:00      Bike Night, Final Mini Drome Open & BMX-Flatland Show, Party by Baywatch Soundsystem, DJ Max Power, DJ Stylewarz

Sonntag
10:00-18:00      Messe, Velotests
10:30-13:30      BMC Racing Cup Kinder, Jugend
11:00               Show Trial (Wdh. 14:00 und 16:00)
13:00-15:00      Qualifikation Bergamont Pump it up Race
15:00               Final Bergamont Pump it up Race
15:00-17:00      Qualifikation Mini Drome Open
15:00               Semi Final & Final BMX-Flatland
15:30               BMC Racing Cup Fun Herren, Masters, Senioren, Frauen
16:30               Final MTB-Dirtjump
17:00               Final Mini Drome Open

 

Hier noch der Link zur offiziellen Website: http://www.bikedays.ch

 

Author: Serki

Leidenschaftlicher Mountain Biker seit 1995.
Baujahr: 1975 | Länge: 187 cm | Breite: 90 Kg
Bikes: Banshee Spitfire, Santa Cruz Chameleon, Specialized Demo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 16. Januar 2013