2013 scheint wohl das Jahr der Signature-Produkte zu werden. Solange es nicht wie in der Musikbranche nur Pseudo-Produkte sind, welche mit dem Namensgeber nichts gemeinsam haben, ist gegen diese Marketingstrategie eigentlich nichts einzuwenden. Aber ob das in Zukunft auch so bleibt oder ob irgendwann jedes Produkt eine Signature-Edition wird, bleibt abzuwarten….

Andreu Lacondeguy YT Industries DIRT LOVE

Andreu geht steil – egal auf welchem Bike

München, 7. Januar 2013 – Andreu Lacondeguy bleibt auch in der neuen Saison seinem Bike-Sponsor YT Industries treu. Ganz klar also, dass die Gravity Bike Schmiede dem 23-jährigen Katalanen für 2013 ein überarbeitetes Bike zur Verfügung stellt: das 2013er DIRT LOVE in der Andreu Lacondeguy Signature Ausstattung. Das Bike wurde in Zusammenarbeit mit dem Athleten entwickelt und nach seinen Wünschen entworfen und ausgestattet.

Seit einem Jahr fährt der Dirtjump- und Freeride-Profi Andreu Lacondeguy für das Forchheimer Unternehmen YT Industries. Andreu ist bekannt für seine extremen Tricks auf den größten Dirt Jumps. Eigens hierfür ließ er sich auf seinem privaten Trainingsgelände eine 15m hohe Anfahrtsrampe mit 20m großen Sprüngen bauen. Einen Einblick auf Andreus spektakuläre Trainingseinheiten bietet zum Beispiel das Video LACON DE CATALONIA unter http://youtu.be/xDmBe_21cJ4. Es versteht sich von selbst, dass Andreu bei diesen intensiven Sessions ein Bike braucht, auf das er sich verlassen kann.

Nach einer kompletten Saison auf seinem DIRT LOVE, mit dem Andreu unter anderem den Red Bull Berg Line in Winterberg gewann, war es an der Zeit, Andreus Erfahrungen und Wünsche in die Weiterentwicklung eines neuen DIRT LOVE Bikes einfließen zu lassen. Das Beste vorne weg: Die vorhandene Geometrie wurde nicht geändert! Auf YT Industries‘ Frage, was an dem Bike seiner Ansicht nach geändert werden sollte, meinte er nur: „Hey man, this frame is fucking perfect! Leave it like it is. Just change the colour. I want it black and I want the strongest components!” Gesagt, getan! Andreus Signature DIRT LOVE Bike erscheint nun in Bad-ass-Black mit dezenten Decals und seinen Wunschkomponenten.

Andreu Lacondeguy YT Industries DIRT LOVE

Detailverliebt und Stolz

Aufgabe der Entwicklungsabteilung war es, das Bike für Andreus Mega-Sprünge bei gleich bleibendem Gewicht noch stabiler zu machen. Trotz perfekter Flugeigenschaften auf großen Distanzen sollte es auch bei Rotationstricks und Tailwhips auf kleineren Jumps extrem wendig sein. Das Ergebnis: ein komplett wärmebehandelter Double Butted CrMo Stahlrahmen mit hydrogeformten Unterrohr und Kettenstreben sowie einem verjüngten Steuerrohr für mehr Stabilität und Steifigkeit. Für die enorme Haltbarkeit sorgen unter anderem die integrierten Gussets in Unter- und Oberrohr. Für den nötigen Komfort hingegen die neu entwickelten Compact Dropouts mit integrierten Kettenspanner.

Eine Topausstattung und perfekte Voraussetzungen also, um Andreus Leidenschaft für Dirt zu huldigen. Andreus Kommentar zu dem neuen Bike: „I love this bike! It’s crazy how clean and simple it looks and how big you can go on it!”

Andreu Lacondeguy YT Industries DIRT LOVE

Andreu Lacondegys Signature Bike „DIRT LOVE“ ist ab April 2013 für 999,- € auf www.yt-industries.com erhältlich.

AUSSTATTUNG:
Federgabel:            Marzocchi Dirtjumper 1 Taper, 100mm Federweg
Bremse:                Formula RX, 160mm Disc
Laufräder:              Mavic EX 721 Disc / Division Dirt Hubs
Reifen:                  Continental Race King 2.2
Kurbel:                  Division CrMo 2pc Steel Cranks
Kettenblatt:           Renthal BMX 25 Zähne
Lenker:                  Renthal Fatbar 38mm rise
Sattelstütze:          Division Pivotal
Sattel:                   Division Pivotal „Andreu Lacondeguy Signature“
Gewicht:                11,9 kg

GEOMETRIE:
Oberrohr:              583mm
Sitzrohr:                403mm
Kettenstrebe:         393mm
Lenkwinkel:            70°
Sitzwinkel:             72°
Tretlagerhöhe:       320mm
Radstand:              1040mm

Andreu Lacondeguy YT Industries DIRT LOVE

LOVE DIRT – Ein Fahrer der voll hinter seinem Produkt steht

 

Andreus offizielle Facebook Fanpage: www.facebook.com/AndreuLacondeguyOfficialFanpage

Author: Serki

Leidenschaftlicher Mountain Biker seit 1995.
Baujahr: 1975 | Länge: 187 cm | Breite: 90 Kg
Bikes: Banshee Spitfire, Santa Cruz Chameleon, Specialized Demo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 9. Januar 2013