Mountain Bike Girls: Die Freundin, die sich das grosse Bike ihres Freundes auslehnt, um mal Bikeluft zu schnuppern. Die ambitionierte CrossCountry-Fahrerin, die mit ihrem 10cm Allmountain-Bike die Downhillstrecken unsicher macht. Die jung gebliebene Hausfrau, die mit den Kindern einen Tag auf dem Bike verbringen will.

Dies alles sind Stereotypen, die in den Neunzigern und Anfang dieses Jahrtausend entstanden sind. Das vermittelte Bild gleicht dem Status, den die Frauen bspw. im Fussball haben: Sie geben sich Mühe, aber es ist eher unterhaltsam, als beeindruckend. Diese Vorurteile gehören definitiv der Vergangenheit an.

mtb girl jump downhill frau lady

Heute sind Frauen auf dem Bike keine Seltenheit mehr und sie haben auch ihren Platz im Downhillsport gefunden. Zum Erstaunen vieler, geben sie zum Teil mehr Gas, als ihre männlichen Kollegen. Wer einen Beweis braucht, soll sich mal das folgende Video aus dem Bikepark Whistler zu Gemüte führen.

The Girls

‚The Girls‘ from sheGNARnigans on Vimeo.

Fahrerinnen:
Erica Lawson
Diana Brucculieri
Trish Bromley

Music:
Shocking Blue – ‚Lucy Brown is Back in Town‘

http://www.nsmb.com/video-the-girls/

http://shegnarnigans.com/

 

 

Author: Serki

Leidenschaftlicher Mountain Biker seit 1995.
Baujahr: 1975 | Länge: 187 cm | Breite: 90 Kg
Bikes: Banshee Spitfire, Santa Cruz Chameleon, Specialized Demo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 15. Dezember 2012