[PM MAG41] Pressemitteilung vom Enduro Mountainbike Magazin:

Liebe Freunde, Hersteller & Bekannte,

wer uns kennt, der weiß, dass wir keine halben Sachen machen. Nachdem seit längerem die Idee in uns gereift war, MAG41 in Richtung Enduro zu transferieren war klar. Wenn schon Enduro, dann richtig. Gesagt, getan!

Enduro Mountainbike Magazin Mag41

Wir freuen uns, euch das erste Enduro Mountainbike Magazin präsentieren zu dürfen. Vision, Ästhetik und Stil bleiben gleich wie bei MAG41, alles andere wird neu: Homepage, Layout und Ausrichtung.

Enduro Mountainbike Magazin Mag41
Doch eines vorneweg: Die Themen des Magazins werden nicht an Kategorien, wie zum Beispiel AllMountain, Enduro oder Freeride gebunden sein. Denn Spaß und Emotionen lassen sich in unseren Augen nicht in Kategorien einteilen – und darum geht es ja schließlich. Neben Racing natürlich! Wir möchten diesen Spaß mit euch teilen! Und zwar wie gewohnt kostenlos.

Also, lasst euch begeistern von der Vielfalt des Endurofahrens und diesem neuen Magazin – genauso wie die Enduro-Weltelite

Enduro Mountainbike Magazin Mag41 Team

Aber nun genug der Worte:
Hier geht’s zum Magazin: www.enduro-mtb.com
Hier zur Fanpage: www.facebook.com/EnduroMountainbikeMagazine

Infos zum Enduro Mountainbike Magazin

Keine Disziplin wächst derzeit rasanter, ist gemeinschaftlicher und verkörpert die ursprüngliche Idee des Mountainbikes schöner als Enduro. Kategorisieren ist nicht das Unsere. Für uns unterliegt die Begrifflichkeit Enduro keinem eng gestrickten Raster oder einer fest definierten Grenze, denn Spaß, Emotion und Lifestyle lassen sich in unseren Augen weder eng eingrenzen, noch in irgendeiner Weise kategorisieren.

Authentizität zu wahren ist uns wichtig:

Wir leben Mountainbike & Racing.

Wir wollen den Endurosport weiter vorantreiben.

Wir empfinden Enduro als die spaßigste Interpretation des Bikens.

Wir wollen unseren Spass mit euch teilen.

Es gilt: 100% von Fahrern, für Fahrer!

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 5. September 2012